Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Beitragvon Quick_Draw_Katsu am Sa, 08.03.2008, 16:49

kami hat geschrieben:Hab ich mir auch gestern (zum ersten Mal) angeschaut und komme zu einem ähnlichen Urteil. Die Geschichte ist recht spannend, die Atmosphäre dicht, die Kämpfe zackig, die Sets märchenhaft schön.
8,5/10

finde auch Ti Lungs auftreten in diesem Film angenehm erheiternd und leichtfüssig. Man muss ihn mögen 8)
Und überhaupt passen die Charaktäre inkl. ihrem ausgeübten Klischee wunderbar ins Gesamtkonzept

KID WITH TATTOO
Inhaltlich etwas wirre und wenig aufregende KungFu-Komödie mit schöner Optik und ordentlichen Kämpfen. Keine echte Konkurrenz zum im gleichen Jahr veröffentlichten YOUNG MASTER.
Knappe 6/10

seh ich ähnlich. Einer der wenigen Sun Chung Filme die mir vergleichsweise nicht so gefallen haben. Finde hier auch Wong Yue irgendwie nervend
The only Stars I know are in the Sky
Quick_Draw_Katsu
Asia Maniac
 
Beiträge: 5262
Registriert: Fr, 26.03.2004, 0:13
Feedback: 0|0|0


Werbung
 

Beitragvon bewitched240 am Sa, 08.03.2008, 22:15

Divergence

Optisch toller Film mit ordentlicher Story.
Leider hat er nicht den Spirit, wie ihn z.B. Johnnie Tos Filme haben.
Die magischen Momente haben gefehlt und so richtig beeindruckende Szenen waren Mangelware. Dennoch ein brauchbarer Film, weit weg von einer Enttäuschung.

6,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 2959
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon pyro am So, 09.03.2008, 0:13

Endlich mal wieder etwas Zeit um mich mit den Shaws zu befassen, den Auftakt macht:

Rückkehr zu den 36 Kammern der Shaolin 7/10

„Return to the 36 Chamber“ ist eine sehenswerte Fortsetzung zum Klassiker The 36 Chamber of Shaolin. Da der Storyaufbau in etwa dem selben Schema folgt wie schon der erste Teil, verläuft die Geschichte zwar in ziemlich vorhersehbaren Bahnen, wird aber durch die lockere Inszenierung ziemlich kurzweilig erzählt. Leider konzentrieren sich die gelungenen Kampfszenen zu sehr auf das Finale, so das man sich über weite Strecken wieder mit der Ausbildung im Kloster begnügen muss. Den gleichen Kultstatus wie der erste Teil erreicht das Sequel zwar nicht, dürfte jeden Easternliebhaber aber dennoch gut unterhalten.
Bild
using no way as way, using no limitations as limitation
Benutzeravatar
pyro
Master
 
Beiträge: 484
Registriert: Mi, 05.04.2006, 14:10
Wohnort: Berlin
Filme bewertet: 4
Feedback: 3|0|0

Beitragvon kami am So, 09.03.2008, 10:22

THE WARRIOR
Im Stile des CHINESE GHOST STORY-Zeichentrickfilms animiertes Wong Fei Hung-Abenteuer, der vier magische Artefakte vor den Klauen eines gierigen Gweilos und eines ebenso gierigen Chinesen beschützen muss. Inhaltlich eher mau, gibts dafür zumindest ordentlich was für´s Auge: Flüssige 2D-Animationen, aufwändige CGI-Backgrounds, gut inszenierte Action, randalierende Mechafestungen, alles sehr schick inszeniert. Hat leider nicht den Charme des Vorbildes, ist aber trotzdem einen Blick wert.
Gute 6/10
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4608
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon The Kitamura am So, 09.03.2008, 20:52

... Gestern Abend ...

FlashPoint ... knallharter HongKong Triaden-Plauzer ohne viel Handlung aber dafür ordentlich was auf die Kauleiste ... 80/100

Underground Fighter ... der eigentlich Fatal Contract heißt ... warum auch immer man den DVD Titel verändert hat, wenn der Originaltitel im Vorspann zu lesen ist ... machmal haben die echt einen an der Waffel ... Der Film bietet eine gelungen Martial Arts Show, mit ganz leichtem Drama+Handlungseinschlag ... kann man sich wirklich anschauen ... 80/100

... gerade eben ...

Lost in Beijing ... Skandalfilm der vorletzten Berlinale, wegen angeblich zu ausschweifenden Sexszenen ... kann ich nicht bestätigen, die Uncut Version war vor allem eines, "Langweilig" ... man versucht die beiden Gesichter dieser Millionenmetropole zu zeigen und wie sich der Streit um ein Kind, zwischen einem armen Paar und einem Reichen, zu einem Drama entwickelt ... hätte man mehr draus machen können ... 60/100
Gauner beklauen Gauner ... ist ne scheiß Welt!!

MadMission

Meine DVD/Blu-ray-Sammlung!
Benutzeravatar
The Kitamura
Master
 
Beiträge: 567
Registriert: Di, 09.07.2002, 0:01
Wohnort: Leipzig
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Max Power am Mo, 10.03.2008, 0:03

Sylvio Constabel hat geschrieben:
Enfer hat geschrieben:BOOK OF HEROES 1986, Regie: Chu Yen Ping
...

Merci, Monsieur Enfer,
werde ich gleich mal demnächst gucken. * Auf dem Stafel nach oben leg*

Aha, meine lobenden Worte dafür haben Dir anscheinend nicht gereicht, den Film anders auf Deinem Stapel zu positionieren. :wink:

Gleichmal ausgenutzt, dass ich seit Donnerstag Das Vierte empfangen kann und hab mir bei der Gelegenheit Die Todespagode des gelben Tigers und Die Bruderschaft der gelben Höllenhunde gegeben und bei zweitem irgendwann eingepennt.
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon bewitched240 am Mo, 10.03.2008, 0:13

Tetsuo: The Iron Man

Abgefahrerner Trip. Vorzüglich!

9/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 2959
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Zhoujia am Mo, 10.03.2008, 6:35

Lion Vs. Lion

Ich kann Kami nur recht geben, der Film ist sehr gut, ein kleiner Klassiker imho. Anfangs gibt's zwar wieder mal Hong Kong Holzhammer-Humor, aber nach einer guten halben Stunde, wenn die Story so richtig anfängt, geht hier ordentlich die Post ab. Man bekommt einen super Löwentanz zu sehen und die letzte halbe Stunde ist ein Fightfest nonstop. Die Kämpfe hier gehören mit zu den besten, die ich bisher in einem Shaw Brothers Film gesehen habe (und ich habe fast alle Lau Kar Leung Filme gesichtet :wink: ), wahrlich eine Augenweide. Und der Schluss ist dann auch sehr überrsachend.
Für diesen äußerst unterhaltsamen Streifen gibt es verdiente

9/10 (übrigens superbe Kamerarbeit)
Zhoujia
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 749
Registriert: Do, 09.12.2004, 20:56
Feedback: 29|0|0

Beitragvon egocentrik am Mo, 10.03.2008, 7:47

Ninja in ancient china
letzte werk von Chang Cheh und ich fand es langweilig und unausgegoren.
Saemtliche akteure hatten null charisma..die kaempfe waren nix halbes und nix ganzes. Das war entaeuschend...schade

5/10

Monkey in the snakes shadow

Snake in the eagles abklatsch aber gekonnt..oldschool kloppereien mit viel comedy aber fuer ein fan wie mich gut genug...daher
9/10
Hung Gar Kuen in Hannover
http://www.hungboxen-hannover.de
Benutzeravatar
egocentrik
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 740
Registriert: Mo, 20.10.2003, 16:48
Wohnort: Hannover
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon vampir69 am Mo, 10.03.2008, 17:29

Stray Cat Rock: Sex Hunter 8/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 4796
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon diceman am Mo, 10.03.2008, 17:44

Mmmh, bin wohl der einzige, der den eher mittelmäßig und langatmig fand.
Das einzig gute dran war die "Golden Half"-Performance. :wink:
Benutzeravatar
diceman
Asia Maniac
 
Beiträge: 1188
Registriert: Di, 31.08.2004, 15:23
Filme bewertet: 2
Filme rezensiert: 2
Feedback: 26|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon vampir69 am Mo, 10.03.2008, 17:47

Ne, der hat mich ganz gut unterhalten. Va Meiko Kaji war einfach wieder grandios. Und die Musik....echt swingig!!
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 4796
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon ZidaneTribal1 am Mo, 10.03.2008, 21:29

Sonatine

herrlich lakonisch, dabei mit grandiosem Humor versetzt und voll kleiner Weisheiten; dazu einige wunderschöne Bilder und ein grandioser Hisaishi-Score; lediglich die erste halbe Stunde plätschert ein wenig vor sich hin

8,5 / 10
Benutzeravatar
ZidaneTribal1
Apprentice
 
Beiträge: 138
Registriert: Mo, 13.02.2006, 0:57
Feedback: 7|0|0

Beitragvon diceman am Di, 11.03.2008, 0:51

Eko Eko Azarak 3: The dark Angel
Eigentlich komplett für'n Popo, kann man leider nicht anders ausdrücken. Hauptdarstellerin ausgetauscht, zero Budget, zero Splatter, zero lesbisches Gefummel und alles in nerviger Dunkelheit gedreht; so nicht. :naughty:
Benutzeravatar
diceman
Asia Maniac
 
Beiträge: 1188
Registriert: Di, 31.08.2004, 15:23
Filme bewertet: 2
Filme rezensiert: 2
Feedback: 26|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon kami am Di, 11.03.2008, 0:56

THE HEROES
Düsterer Martial-Arts-Oldie von Wu Ma, mit Ti Lung als Antihelden. Spannend, atmosphärisch, in den Kämpfen etwas steif, aber trotzdem solide. Wo bleibt eine vernünftige DVD?
8/10

SPIRITUAL BOXER
Lau Kar Leung ist vielleicht der zuverlässigste Garant für Qualität bei den Shaw Brothers, schon sein Regiedebüt entpuppt sich als höchst unterhaltsame KungFu-Komödie mit z.T. recht pfiffigen Gags, einem gut aufgelegten Wong Yu und famosen Fights. Keins der besten Werke des Regisseurs, dennoch mehr oder weniger rundum gelungen.
7/10

BARE-FOOTED KID

In jeder Hinsicht phantastischer New-Wave-Martial-Arts-Flick, der inhaltlich genauso begeistert wie schauspielerisch, formal, und in den Kämpfen. Vielleicht der beste Vertreter seiner Zunft. Kritikpunkte fallen mir nicht ein.
10/10
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4608
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz