Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Sylvio Constabel am Sa, 31.12.2016, 18:01

kami hat geschrieben:
S-STORM
Fortsetzung zu Z-STORM, und wie dieser nicht gerade stilvoll und auch nicht subtil inszeniert, aber doch ganz effektvoll in seiner Wirkung. Gibt diesmal sogar ein bisschen mehr Action, die auch nett anzuschauen ist. Stinkt gegen COLD WAR 2 zwar etwas ab, ist für sich genommen aber ein solider Polizeithriller, der immerhin nicht langweilt. Soundtrack krawallt übel rum, und Louis Koo agiert wie seine eigene Wachsfigur.
6/10

Bei dem Film verließ ich nach 45 Minuten das Kino.
Meine CDs
DJBildSTEWIE In Da House!!!
Bild
MEINE SILBERLINGE
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Asia Maniac
 
Beiträge: 12328
Registriert: Sa, 05.05.2001, 1:01
Wohnort: Peking, China
Filme bewertet: 6
Filme rezensiert: 3
Feedback: 10|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon kami am Do, 05.01.2017, 12:56

Sylvio Constabel hat geschrieben:
kami hat geschrieben:S-STORM

Bei dem Film verließ ich nach 45 Minuten das Kino.

Zu Unrecht. Ist besser als der Vorgänger, und mochtest du den nicht zumindest leidlich?

Zuletzt gesehen:
INVINCIBLE
Aufwändiger HK-Actioner mit internationalem Flair, mit Dave Wang in der Hauptrolle einigermaßen unprominent besetzt. Blackie Ko übernahm Regie und Actionregie und leistet in beiden Feldern solide Arbeit, obwohl eine etwas gleichmäßigere Verteilung der Action schön gewesen wäre. Interessant ist dieser Fremdenlegionärsfilm auch wegen seiner bekannten Namen aus US-Billig-Actionern, Billy Blanks, Jerry Trimble und Stefanos Miltsakakis dürften Genrefreunden sicher schon das eine oder andere Mal über den Weg gelaufen sein.
6/10

MARKED FOR MURDER
Solide HK-Actionware der preiswerteren Sorte, von Regisseur Lee Chiu (MISSION OF CONDOR, PUNCH TO REVENGE) mit unsteter Kompetenz inszeniert. Die Story pendelt zwischen Spannung und albernem Schwank, Fights und Shootouts sind jedoch stets sauber und mitreißend angerichtet. Einen richtigen Hauptdarsteller gibt es nicht, die eigentliche Protagonistin wird von einer mir unbekannten Schauspielerin verkörpert, die zackig kicken kann. Ansonsten darf man sich über David Lam, Leung Kar-Yan und Ben Lam freuen, wobei letzterer für die spektakulärsten Kämpfe inkl. des ausgiebigen Showdowns zuständig ist.
6/10
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4619
Registriert: Do, 10.05.2001, 1:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 05.01.2017, 13:03

Raid on Royal Casino Marine (HK LD)
3. Teil de Inspector Wears Skirts Reihe! Macht Spass wenn man dem HK Humor nicht abgeneigt ist! Action gibt es jedoch kaum (fast nur am Ende) dafür viel Humor und auch Gambling Szenen! 6.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2843
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Sylvio Constabel am Fr, 06.01.2017, 8:42

kami hat geschrieben:
Sylvio Constabel hat geschrieben:
kami hat geschrieben:S-STORM

Bei dem Film verließ ich nach 45 Minuten das Kino.

Zu Unrecht. Ist besser als der Vorgänger, und mochtest du den nicht zumindest leidlich?

Z STORM finde ich sogar richtig gut.
Meine CDs
DJBildSTEWIE In Da House!!!
Bild
MEINE SILBERLINGE
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Asia Maniac
 
Beiträge: 12328
Registriert: Sa, 05.05.2001, 1:01
Wohnort: Peking, China
Filme bewertet: 6
Filme rezensiert: 3
Feedback: 10|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Fr, 06.01.2017, 10:59

Satin Steel (HK VCD)
Für mich als Fan solcher Film ein grosser Spass! Besonders die Stunts, blutigen Shoot-Outs und/oder Kämpfe im Wald gegen die maskierten Killer oder den "Endgegner" mit dem Eisenarm am Ende machten Spass! Schade nur dass nicht auch Anita Lee Yuen-Wah im Finale mitmischen durfe:-( 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2843
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Fr, 06.01.2017, 14:47

Impetuous Fire (1973)

Eine Gegend wird von einer maskentragenden Bande terrorisiert. Daher werden dann 2 Helden (Cheung Ching Ching, Tin Ming) angeheuert. Die treffen dann auch schon früh auf die Bande und geraten etwas in Bedrängnis, werden aber spontan von einem lokalen Schwertheld (Kong Ban) unterstützt.
Wenig später sind die beiden Helden aber plötzlich tot. Kong Ban wird beschuldigt sie getötet zu haben und im Freisler Eilverfahren zum Tode verurteilt. Aus unerfindlichen Gründen möchte die Bande aber seinen Tod früher als offiziell angedacht. Leider kommt ihnen aber immer der Geist von Cheung Ching Ching in die Quere.
Am Ende dreht sich dann natürlich alles um die Zerschlagung der Bande und der Frage, wer wohl deren Anführer ist.

Mit einer Laufzeit von weniger als 80 Minuten geht der Schwertfilm zügig vorbei und hat auch einen ordentlichen Unterhaltungswert. Kämpfe gibt es zu Beginn, im Mittelteil gar keine als es plötzlich eine Wende zum Gerichtsfilm nimmt und am Ende natürlich wieder. Der Endkampf ist nicht schlecht, da der Anführer der Bande einiges austeilen und auch einstecken kann. Und auch allgemein haben die Kämpfe im letzten Drittel eine ordentliche Qualität.
Schwachpunkt ist aber das script. Warum verhalten sich die Personen so wie sie es tun? Das könnte wirklich die Dauerfrage des Streifens sein, da es auf fast alle Beteiligten zutrifft. Die Logiklöcher sind schon ziemlich stark ausgeprägt. (könnte evtl. daran liegen, dass Szenen fehlen, aber das allein wird es wohl auch nicht sein) Das ist schade, denn eigentlich war der Grundgedanke einer Mischung von Schwertfilm und Geisterthematik ziemlich gut.

Trotz allem ist der Film aber in Ordnung, zumindest wenn man das Hirn ausschaltet und nicht alles hinterfragt.
6.5/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 659
Registriert: Sa, 03.08.2013, 1:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Fr, 06.01.2017, 16:31

Dragon Chronicles (1994)

Fantasy Schwerfilm mit Brigitte Lin in Doppelrolle (gut und böse) sowie Sharla Cheung und Gong Li in weiteren Hauptrollen. Irgendwie waren die alle mal befreundet, aber jetzt nun nicht mehr und jede möchte die alleinige Weltherrschaft erlangen (oder so ähnlich).
Das möchte aber leider auch ein alter Knacker (Norman Chu) und der scheint den Anderen kampftechnisch etwas überlegen zu sein. Zum Glück gibt es aber noch so ein Zauberbuch mit dem man dieses Defizit wettmachen könnte.

Unterhaltsam ist das Ganze ja schon irgendwie mit all diesen übertriebenen Special Effects und die Zeit geht auch schnell rum. Problem ist aber das script, denn eine Inhaltsangabe ist nur schwer möglich. Teilweise wirkt die Handlung fragmentiert, wobei man den Film am Ende aber schon rund bekommt. Man blickt also nicht immer die Zusammenhänge, aber es ist zum Glück nicht nervig wie z.B. bei Three Swordsmen. Lin in Doppelrolle ist aber eher verwirrend, hätte man bleiben lassen sollen.
6.5/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 659
Registriert: Sa, 03.08.2013, 1:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am So, 08.01.2017, 19:39

Transmigration Romance (1991)

Carter Wong war im Leben etwas launisch und hat Leute umgebracht wie es ihm gefiel. Daher darf er nach seinem Tod auch nicht so einfach wiedergeboren werden.
Seine lebende Nichte könnte ihm aber helfen, indem sie einen bestimmten Typen umbringt. Leider läuft das etwas schief und die Nichte geht auch ins Jenseits. Aber kein Problem, da sie die Option hat, einfach als Geist zurück auf die Erde zu kommen und den Job (innerhalb von 50 Tagen) noch zu erledigen.
Problem für Carter Wong ist aber die Einstellung seiner Nichte, den Typen nur dann töten zu wollen, wenn der auch böse ist. Davon ist nämlich überhaupt nix zu sehen. Außerdem hat irgendwann auch die Schwester (Cynthia Khan) des Typen die Vermutung, dass es ihr Bruder mit einen Geist zu tun hat.

Nun ja, Carter Wong scheint wohl dringend Geld gebraucht zu haben und verkleidet sich sogar als Frau. Cynthia Khan darf zwar etwas kämpfen, aber der Film ist eher dem Hokus Pokus Genre zuzuordnen. Gibt dann auch einige Special Effects, aber ich fand den Streifen insgesamt nur mäßig mit Tendenz nach unten.
4/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 659
Registriert: Sa, 03.08.2013, 1:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Mo, 09.01.2017, 10:15

To Be Number One (HK VCD)
Typische Aufstieg / Abstieg Story. War genug Budget vorhanden, grundsolide, Action teilweise ziemlich derb und gewalttätig. Figuren jedoch durchs Band nicht wirklich sympathisch. Für die Laufzeit aber immer was los, unterhaltsam. 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2843
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Di, 10.01.2017, 17:07

Phantom Detective
Ganz unterhaltsam, wenn auch zu lang und der Film nicht so recht weiß, welchen Artstyle er jetzt verfolgen will. Mal gibt es ziemlich künstliche Bilder, dann ist wieder alles eher realistisch.

6,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5037
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Di, 10.01.2017, 22:45

China Heat (TW DVD)
Für Fans des Girls With Guns Genre sicherlich okay. Zwar billig, aber ich hatte meinen Spass. Action gibt es genug (Kämpfe, blutige Shoot-Outs, Stunts) und der Bösewicht war überzeugend, der Gweilo war auch okay! Und als Horrorfan positiv: die gestohlene Musik aus Hellraiser welche durch den ganzen Fulm durch zu hören ist :mrgreen: TW soll an Handlung cut sein was nicht Mal schlimm ist. Wird dadurch nur kurzweiliger. Fehlende UT sind auch nicht schlimm (dachte jedoch es gäbe englische UT). 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2843
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Mi, 11.01.2017, 21:05

Pornostar
Ziemlich cool gefilmt samt tollem Soundtrack. Geschichte ist jedoch weniger spannend umgesetzt.

6/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5037
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Mi, 11.01.2017, 22:26

Battles Without Honor and Humanity (UK Blu)
Episch, stark, fesselnd! 8/10

Hiroshima Death Match (UK Blu)
Geht spannend und fesselnd weiter! Dazu mit mehr Gefühl und Emotionen wobei neue Figuren (Meiko Kaji und Kin'ya Kitaôji) "Schuld" sind! Tolles Kino! 8/10

Who's Killer (HK VCD)
HK Slasher - zuerst lahm, billig, schlecht gespielt, dann wirds besser mit paar netten Tötungsszenen, etwas Blut, coolen Kameraeinstellungen (Ego Shooter Perspektive). Paar Szenen der 2. Hälfte retten den Film knapp vor einem Verkauf. 5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2843
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Max Chan am Do, 12.01.2017, 16:28

Ich habe begonnen die Death Note Filme durchzugehen.
Begonnen habe ich mit dem ersten Teil. Ganz objektiv betrachtet ist der Film garnicht mal so schlecht. Das einzige Problem, das ich mit dem Film habe ist, dass es nicht an den Anime rankommt. Hätte ich den Anime nicht gesehen, dann würde mir der Film wahrscheinlich besser gefallen. Aber naja... dennoch ok.

Ich bin mal gespannt was Netflix aus dem Klassiker zaubern kann. Mit Willem Dafoe haben sie schon mal den perfekten Schauspieler für die Rolle des Ryuk gefunden - mMn.
Verfolge deine Träume
Benutzeravatar
Max Chan
Newbie
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 09.01.2017, 18:10
Wohnort: Berlin
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Do, 12.01.2017, 16:45

Unchain
Zweiter Teil der Toyoda-Box von Third Window Films. Interessante Doku über einen Boxer und zwei seiner besten Freunde.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5037
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz