Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 14.12.2017, 12:37

Memories Of Murder (HK DVD)
Erstsichtung. Hat mir sehr gut gefallen. Langsamer, spannender Aufbau. Ist sicher gut wenn man über den echten Fall im Voraus nicht Bescheid weiss, weil es ggf. die Spannung eliminieren könnte. Toll gespielt, atmosphärisch und bis am Ende spannend. Hat mich sehr an den Film Marshland aka La isla mínima – Mörderland erinnert (auch hier tun sich zwei unterschiedliche Cops zusammen während/nach der Diktatur, Story spielt auf dem Land, junge Frauen sind Opfer, ähnliches Ende). 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2671
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon oldmaster am Do, 14.12.2017, 20:35

Picture Lake / SchröderMedia (Asia Line Vol. 5)
Wieder auf 1000. Stück limitiert

Along Come the Tiger (1977)

Ein namenloser er wird der Tiger genannt hat aber sonst keinen Namen (Wang Tao) will sich an einen bösen Clan rächen.

Eine weitere Regiearbeit von Wu Ma der hier auch eine Nebenrolle spielt. Hauptbäddie ist hier wieder mal Philip Ko mit wenig Text, falschen Bart so das er älter aussieht und Kampftechnik wo man denkt er hat Rückenschmerzen :lol:

Extrem nervt hier ein kleines Kind das in Wang Tao so eine Art Beschützter sieht. Dazu erinnert die Minik von Wang Tao hier etwas an Jackie Chans Charakter aus Wooden Man da er auch hier fast nichts spricht.

Kämpfe sind in Ordnung hab aber schon bessere Choreographie erwartet. Auf Grund des Masters unzählige verschiedene Bildqualitäten. Mal schlecht mal gut. Ein wenig hat mich der Film von der Story enttäuscht und von Ko Screentime. 6/10.
Benutzeravatar
oldmaster
Apprentice
 
Beiträge: 292
Registriert: Mi, 26.12.2012, 18:38
Filme bewertet: 83
Filme rezensiert: 43
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Di, 19.12.2017, 21:28

Four Dragons (1992)

Ken Lo kommt aus dem Knast und begibt sich sofort mit Kumpel auf die Suche nach einer Schatzkarte, welche sein Vater (?, Ku Feng) einem Freund (Hon Kwok Choi) zur Aufbewahrung übergeben hat. Leider ist der Esel aber unauffindbar.
Blöd auch, dass auch Gangster hinter der Karte her sind und auch die Cops (Shum Wai) streunen ständig in der Gegend rum. Außerdem gibt es auch noch zwei durchgeknallte Weiber, die sich ohne näher definierten Grund an Ken Lo rangehängt haben.
In all dem Chaos wendet sich Lo schließlich an seine Ex, die mit neuem Freund (Chin Siu Ho) zusammen wohnt. Oder ist es seine Schwester, die mit seinem Kumpel zusammen ist? Wird glaub ich Beides gesagt. Chaotisches script eben.

Der Film ist Grütze. Script ist völlig wirr mit einer Masse nicht näher erklärter Charaktere und Handlungsmotive. Aus dem Nichts aufzutauchen ist hier schon ein charakteristisches Merkmal.
Prinzip: Person A und Person B wollen zusammen zum Mond fliegen. Person B verpasst den Abflug. Person A landet und trifft Person B hinter dem nächsten Busch. :roll:
Der Streifen läuft auch nur 75 Minuten und schafft es dennoch nicht ohne Archivmaterial auszukommen (diese Szenen aus der Bar, wo diese Frauen tanzen ist sicher recycelt).
Actionmäßig gibt es teilweise ordentliche Szenen, wobei Chin Siu Ho aber nur Nebenrolle ist und auch nicht viel kämpft. Leider hat man hier aber auch gut verbockt: Jede Szene, die man anscheinend als halbwegs gelungen ansah, wurde dann gleich 3-4 Mal am Stück abgespult. (wiederholt) Das schaut einfach dämlich aus. Dann doch lieber Zeitlupe.
Am Ende gibts dann auch keine Kämpfe mehr, sondern nur noch Geballer, aber leider auf unterstem Niveau.
3/10

@Mic: Wundert mich, dass du dem Film 6 von 10 gegeben hast. Hattest du vor Sichtung irgendwelche Glücklichmacher zu dir genommen? :drunken: :mrgreen:
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 616
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Do, 21.12.2017, 16:26

Bakemonogatari
15-teilige Anime-Serie über Geister und Übernatürliches. Style over substance ist hier wohl das absolute Credo gewesen, denn die sehr dünne Story hätte auch in die Hälfte der Folgen gepasst. Trotzdem hat mir die Serie recht gut gefallen. Nicht nur die tolle Optik mit knalligen Farben und einem sehr reduzierten Design find ich gelungen, auch die Inszenierung mit den vielen Dialogen und den eingeschobenen Texttafeln war mal was anderes. Außerdem nimmt die Serie übliche Anime-Klischees mal schön selbst auf die Schippe.
Sehr gut sind auch die Blu-rays von Peppermint Anime gelungen, denn neben einer sehr guten Bildquali wurden auch sämtliche Schilder usw übersetzt und als UT eingeblendet. Da können sich andere Animepublisher mal eine Scheibe abschneiden.

8/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 4900
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Di, 26.12.2017, 12:29

The Three Treasures (jap. LD / US DVD)
Der 1000. Toho Film ist ein epischer Fantasy-Klassiker mit aufwändigen, eindrücklichen Szenen und einer stolzen Laufzeit von 3 Stunden. 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2671
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Mi, 27.12.2017, 0:44

Nobles (1989)

Jacky Cheung spielt einen finanziell eingeschränkten Handwerker und aufgrund fehlenden Wohlstands geht dann auch dessen Beziehung in die Brüche.
Carol Cheng steht als leitende Angestellte einer Designagentur dagegen finanziell eher gut dar, aber das rettet ihre Beziehung auch nicht als der Typ (Michael Wong) eine Freundin (Carrie Ng) von ihr abknutscht. Außerdem gibt es auch Neider am Arbeitsplatz (Lawrence Ng), welche sie schließlich zur Kündigung nötigen.
Also baut sie am Besten gleich eine eigene Agentur auf und schnappt der Ex-Firma einen großen Renovierungsauftrag weg. Nur fehlen ihr die Handwerker und da stößt sie zufällig auf Jacky, den sie schon zuvor in der alten Agentur kennen lernen durfte und das nicht im positiven Sinn. Aufgrund des Zeitdrucks und massiver Schadensersatzansprüche bei unfertiger Arbeit zum Stichtag wird das aber von ihr ausgeblendet.
Nach anfänglichen Reibereien, nähert man sich freundschaftlich an, wobei Jacky aber irgendwann auch mehr will. Dann steht aber auf einmal wieder Michael Wong auf der Matte.
Stellt sich also für Cheng die Frage: Cheung, Wong oder Nix.

Der Film ist schon eher eine Komödie als ein Drama, wobei aber die Bedeutung von Geld und Wohlstand stets ein Thema ist. Auch gibt es gelegentlich mal emotionale Ausbrüche der Beteiligten. Es überwiegen aber letztlich die lustigen Momente.
Ging schnell rum und war in Ordnung, aber so richtig viel bleibt nun rückblickend auch nicht hängen trotz der gesellschaftskritischen Ansätze.
6.5/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 616
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Mic am Mi, 27.12.2017, 10:04

Zhang Liao hat geschrieben:Four Dragons (1992)

@Mic: Wundert mich, dass du dem Film 6 von 10 gegeben hast. Hattest du vor Sichtung irgendwelche Glücklichmacher zu dir genommen? :drunken: :mrgreen:


Wenn ich meine Notizen richtig lese, war ich dankbar über die Kürze, fand ihn lustig und die Gegend schön. Kann auch sein, dass ich vorher noch Schlimmeres gesehen hab.
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6561
Registriert: Mo, 24.07.2000, 0:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 28.12.2017, 12:58

Dragon Inn (US DVD)
Für mich besser als das Original oder die Fortsetzung zum Remake. Zwar gibt es im Mittelteil paar Längen und Tony Leung Ka-Fai und Brigitte Lin gehörten nie zu meinen Favoriten, doch dies wird durch tolle Action und die Qualitäten von Donnie Yen und Maggie Cheung gut kompensiert. Yens Abgang im Finale war ein witziger und comicartig übertriebener Einfall den man gesehen haben muss, um es zu glauben. 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2671
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Fr, 29.12.2017, 21:15

MPAA hat geschrieben:The Longest Nite (HK VCD)
Erstsichtung. Film hat mir gefallen, nicht so die VCD. Grottenschlechte Bildqualität und so kleine englische UT, welche man kaum lesen kann. Da mir Film trotz unwürdiger Fassung gut gefallen hat, wird sicher ein Upgrade (DVD oder Blu Ray) folgen. Zu Film 7.5/10. Zu VCD: 3/10

Sons Of Good Earth (TW DVD)
Durchschnittlicher Shaw Brothers Film. Gute Chinesen gegen böse Japaner. Erste Hälfte ist zäh da langweilig, Figuren und Humor unpassend und nervend. Im Finale immerhin viel Action, welche Film rettet. Da hat King Hu später mit A Touch Of Zen und Co. deutlich bessere Filme abgeliefert als mit diesem hier. 5/10


The Longest Nite (Nun HK DVD statt VCD)
Um Welten bessere Fassung und Film gefiel mir noch immer sehr sehr gut! Würde nun auch glatt ne 8/10 geben! Toller Soundtrack, knisternde Spannung, schönes Macau Setting und zwei extrem coole Protagonisten! Einfach nur geil 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2671
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Sa, 30.12.2017, 13:15

Branded To Kill (Dt. Blu Ray)
Optischer Leckerbissen von Seijun Suzuki mit coolem Antihelden (Joe Shishido)! 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2671
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Sa, 30.12.2017, 16:19

News Attack (1989)

Handelt von 3 befreundeten Journalisten einer Zeitung. Der Eine (Michael Miu) eher diskret, der Andere (Andy Lau) auch mal risikofreudig fürs richtige Foto und der Dritte ein naiver Neuling (Wilson Lam).
Irgendwann drückt Miu einen Artikel durch, welcher einem Wirtschaftsmogul massiv schadet und die Aktien von dessen Firma in den Keller krachen lässt. Folglich kracht es dann auch bei Miu.
Noch kritischer wird die Situation als sich Lam ein wenig in die unglückliche, geschwängerte Gespielin des Moguls verguckt und über diesen Weg irgendwann zufällig an eine Bestechungsliste kommt.
Andy Lau ist hier immer irgendwie mittendrin, aber ohne richtigen Fixpunkt.

Die erste Hälfte war schon etwas seicht, aber dennoch leicht schaubar. In Hälfte 2 entwickelt sich das Ganze zum Thriller, wobei es aber keine richtige Action gibt. Highlight ist eine Verfolgungsjagd zu Fuß, welche aber etwas unrealistisch scheint. Die dauert nämlich derart lange, dass wohl selbst dem Olympiasieger im Marathon irgendwann die Puste ausgegangen wäre.
Trotzdem wars aber ganz Ok. Der erwartete gesellschaftskritische Aspekt hält sich aber in Grenzen.
6/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 616
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Mi, 03.01.2018, 18:13

It's Now or Never (1992)

Sharla Cheung, Cynthia Khan und ein paar andere Mädels bilden eine Mädchengang. Neben regelmäßigen Prügeleien, hat man noch einen anderen Fokus: Reiche Männer aufgabeln und sich aushalten lassen.
Kommt aber auch nicht zufällig, denn der Vater von Sharla (Ng Man Tat) ist selbst im Rotlichtbezirk aktiv, sowohl als Gigolo für abgewrackte Weiber als auch als Schuldenmacher bei den Triaden, was dann im weiteren Verlauf noch ziemlich ernste Folgen hat.
Als Sharla mal wieder von der Polizei verhört wird, kommt der Ermittler (Alfred Cheung) schnell zur Sache und signalisiert, dass er mehr an einem Date als am Vernehmungsprotokoll interessiert ist. Leider ist er aber nicht reich und deshalb dated Sharla lieber einen Typen, welcher bei näherer Betrachtung exakt das adipöse Gegenstück zu ihm ist.

Ungewöhnlicher Film, der in den 50ern spielt und auch diesen Rock'n Roll Charakter hat. Ebenfalls ungewöhnlich ist auch die Rolle von Cynthia Khan, die mal nicht als Kampfsau auftritt. Eigentlich verarscht sie hier diese Rolle sogar, da sie zwar bei Prügeleien immer mit dabei ist, aber überhaupt nix drauf hat und deshalb immer versucht, den Gegner mit einer gespielten Eagle Claw Technik zu beeindrucken. Finde ihre schauspielerische Leistung hier aber generell besser als in den Prügelfilmen. Zeigt sogar mal Gefühle.
Ng Man Tat ist hier auch ganz annehmbar, weniger nervend als in vielen anderen Filmen. Was der sich aber für Frauen vornimmt, das geht schon schwer in Richtung Perversion.
Sharla Cheung macht ihre Sache sehr gut und schafft es auch, den Film als Hauptcharakter zu tragen.
Bin mir aber nicht ganz sicher, weshalb der Film Cat. 3 gestuft wurde. Sicher, der Film spielt größtenteils im Rotlicht, aber Nacktheiten sieht man nicht (soweit ich mich entsinne).
8.5/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 616
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon ErdiJason am Do, 04.01.2018, 1:29

Hallo Leute,

ich bin seit Heute neu im Forum :cheers:

Also die letzten Filme die ich gesehen habe sind:
Infernal Affairs 1&2
Hana-bi - Feuerblume
Bittersweet Life --- Absoluter Hammer 8)
The Man from Nowhere
Fulltime Killer
Brother
usw....

Aber meine Absoluten Favoriten sind
Monga - Gangs of Taipeh
Crows Zero 1 & 2

Meine Fragen an euch:
Wann kommt Crows Zero 3 : Explode auf Deutsch ??

Und wo genau kann ich nachsehen ob es Aktuelle Asiatische Filme auf Deutsch gibt,
ich stehe eher so auf Asiatische Mafia Filme wie Drug War oder Bittersweet Life.

Vielen lieben dank
Lg
ErdiJason :cheers:
Benutzeravatar
ErdiJason
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: Do, 04.01.2018, 1:14
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 04.01.2018, 21:40

Martial Law Season 1 (Kanadische DVD)
Anspruchslose und kurzweilige Unterhaltung. Action ist gut (à la Jackie Chan US Filme Niveau inklusive Patzer im Abspann) und Sammo zuzusehen macht Spass. Zwar fett, aber noch immer gute Figur abgebend in den Actionszenen und seiner Beweglichkeit. Schade ist allerdings, dass die blonde Polizistin (die auch in den Kampfszenen überzeugt hat) nach paar Episoden die Serie verlässt und durch einen 08/15 Quotenneger ersetzt wird. 6/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2671
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon GAMBIT am Do, 04.01.2018, 21:41

Willkommen ErdiJason – ich hoffe du wirst hier viel Spass haben- auf dieser Seite gibt’s wohl die beste Veröffentlichungsliste von asiatischen Filmen auf Deutsch oben Rechts. Die letzten Filme die du gesehen hast sind fast alles samt was feines ;)

Happy End

REVIEW

BildBildBildBild
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4587
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 32
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz