Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Indischen Film habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über indische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Indien-Film-Fan interessiert.

Beitragvon Dragon12 am Mo, 05.05.2008, 13:32

auf DVD
EARTH 1947 (1998) Indien/Kanada

Ein Film der auf dem Buch: Ice Candy Man passiert aber nur ca 3/4 vom Buch abhandelt ..
Er schildet die Siuation der Partion in lahore aus der Sicht eines kleinen Pari Mädchens. Aus Freunden wurden erbittende Feinde. Deepa Metha zeigt nicht die Greuel direkt aber zeigt genug, damit man sich das selber denken kann .
Im Buch findet man diese Szene allerdings beschrieben.

Dieser Film haut einem um und man bleibt sprachlos zurück

Die ergreifenste Szene für mich ist wie Dil Navaz Shanti bittet ihn zu heiraten.
Sicher einer der besten Leistungen von Aamir Khan als Ice Candy Man

Erhätlich ist eigentlich nur die UK DVD.

Da wäre doch mal ein guter Release mit Zusatzinfos von nöten...
REM wie wär´s mit euch?. :D

im Kino

Krazzy4 Indien 2008

Die Geschichte von 4 Patienten aus einem Psychiatrischen Heim/Spital welches einen Ausflug mit ihrer Therapeutin (Juhi) machen. Diese wird allerdings gekidnappt und die 4 werden auf die Aussenwelt losgelassen und werden dann auch noch von der Polizei gejagt.

ganz unterhaltsamer Film wo vorallem Arshad Warsi und Irfan Khan gutgespielt haben. für einen regnerischen Nachmittag/Abend und ist auch ungewöhnlich kurz

U Me Aur Hum Indien 2008
Regiedebüt vom Schauspieler Ajay Devan mit ihm und seiner Frau Kajol als Hauptrolle . Er ist Psychiater (mmh schon wieder so was :wink: ). Erster Teil , wie lernen sie sich kennen auf einem Kreuzfahrtschiff, Zweiter Teil wie kommen Sie mir ihrer Erkrankung zu recht. Für ein Erstlingswerk nicht schlecht, das Editing hätte besser sein können und gegenüber Ajay hat mir Kajols Schauspiel nicht sehr beeindruckt.
Daniela

" Do not despise the snake for having no horns,
for who is to say it will not become a dragon ? "

Bild
Benutzeravatar
Dragon12
Asia Maniac
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo, 25.02.2002, 1:01
Wohnort: Wien
Filme bewertet: 1
Feedback: 0|0|0


Werbung
 

Beitragvon Dragon12 am Mi, 14.05.2008, 8:43

so letztes Wochenende gab es ein Treffen von Pagalis und da wurde fleissig geschaut

im Kino

LAGAAN, Munnabhai MBBS

auf DVD
Tum Mere Ho, Vaastav

LAGAAN 2001 mit Aamir Khan, Gracy Singh
da ist ein Film für die Großleinwand , vorallem wenn man mit gleichgesinnten im Kino sitzt, da wurde mitgesungen, getanzt und beim Spiel wurde jeder Wicket begrüßt, gegen Yadley + Russel gebuht :wink:

Eindeutige 10/10

Munna Bhai MBBS 2003 mit Sanjay Dutt , Gracy Singh, Arshad Warsi, Sunil Dutt
ach was für ein herrlicher Film, da wurde herzlichst gelacht, sich gegenseitig umarmt, ein Tränchen vergossen . Sanjay der einzig wahre Munna Bhai (der einzig wahre Munna ist ja Aamir 8) ) und auch Arshad Warsi konnte als Circuit stark überzeugen.

also eine 9/10

Tum Mere Ho 1989 mit Aamir Khan und Juhi
irgendwie aus verschiedenen nicht funitioniereden DVDs zusammen gestückelt,
was für ein herrlicher Edeltratsch der feinsten Sorte, die Kostüme (da brauchst man Sonnenbrille), die Tanzchoreopgraphie, das Makeup zb der Schlangengöttin...was haben wir nicht Tränen gelacht

Trashige 5/10

Vaastav: The Reality 1999 mit Sanjay Dutt , Namrata Shirodkar

sicher einer der besten Leistung von Sanjay über Aufstieg und Fall als Ragu Bai.
Einige Szene haben wohl auch mit seinem eigenen Leben zu tun siehe Drogenkonsum.

8/10
Daniela

" Do not despise the snake for having no horns,
for who is to say it will not become a dragon ? "

Bild
Benutzeravatar
Dragon12
Asia Maniac
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo, 25.02.2002, 1:01
Wohnort: Wien
Filme bewertet: 1
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Dragon12 am Mi, 04.06.2008, 10:11

ein paar Komödien mit Arshad Warsi

Anthony Kaun Hai (2006)
Golmaal (2007)
Dhamaal (2007)
Mr White and Mr Black (2008)

wobei mir ich bei Dhamaal und MrW&MrBlack am meisten gelacht haben
die anderen 2 sind Durchschnittkost für einen verregneten Abend.
Bei Golmaal finde ich allerdings die Witze über die Vergewaltigung absolut daneben.


dann noch 2 Movie Chats (Film anschauen und mit Freunden gleicheitig darüber chatten)
mit DIL CHAHTA HAI ... einer meiner Lieblingsfilme überhaupt
und LAGE RAHO MUNNABAI, der 2. Film mit Munna und Circuit und diesmal bekommt es Munna mit Babu (Mahatma Ghandi ) zu tun und wird zu einem echten Ghandjiri. Auf dem Film passierend wurden viele friedliche Proteste durchgeführt
mehr hier: http://en.wikipedia.org/wiki/Lage_Raho_Munnabhai


also was ist mit REM , wer hat den jetzt die Rechte zu LAGE RAHO MUNNABAI im deutschsprachigen Raum?
Zuletzt geändert von Dragon12 am Do, 05.06.2008, 14:41, insgesamt 1-mal geändert.
Daniela

" Do not despise the snake for having no horns,
for who is to say it will not become a dragon ? "

Bild
Benutzeravatar
Dragon12
Asia Maniac
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo, 25.02.2002, 1:01
Wohnort: Wien
Filme bewertet: 1
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Dragon12 am Do, 05.06.2008, 14:40

so gestern gab es

My Name Is Anthony Gonsalves (2008)

ich hab mich gestern köstlich amüsiert. Wobei allerdings Mithun Chakraborty (der Priester) und Pavan Malhotra (Sikander) dem Neuling eindeutig die Show gestohlen haben.
Daniela

" Do not despise the snake for having no horns,
for who is to say it will not become a dragon ? "

Bild
Benutzeravatar
Dragon12
Asia Maniac
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo, 25.02.2002, 1:01
Wohnort: Wien
Filme bewertet: 1
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Dragon12 am So, 08.06.2008, 8:06

Dhan Dhana Dhan Goal 2008

der richtige Film zur Einstimmung auf die EM es geht um die übliche Underdoggeschichte hier eine heruntergekommene Fußballteam bestehend aus Spieler vom indischen Subkontinent die kurz davor sind ihren Fußballplatz in London Southhall zu verlieren. Erst mit Hilfe des neuen Coaches und des professionellen Stürmes Sonny gibt es wieder Lichtblicke.

John Abraham und Arshad Warsi zeigen durchaus Können im Fußball , die anderen eher weniger. Allerdings hat sich John zu sehr aus sein Workout konzentriert als auf Schauspielen. für die anderen gibt es unterhaltsame 5/10
Daniela

" Do not despise the snake for having no horns,
for who is to say it will not become a dragon ? "

Bild
Benutzeravatar
Dragon12
Asia Maniac
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo, 25.02.2002, 1:01
Wohnort: Wien
Filme bewertet: 1
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Lei am Mo, 11.08.2008, 22:21

Hab mal wieder ein paar Sachen von VHS angeschaut (= geschnittene TV-Fassungen :():

Chak de!
Yeah, fand ich richtig gut. Shahrukh Khan geht immer. Durchgehend unterhaltend, gute Songs... aber kein Tanz (ich hab immer auf ne bombastische Tanzszene gewartet, aber die kam dann nie :shock:). Bißchen Gesellschaftskritik hat auch noch reingepasst. Was in den fehlenden 15min drin war, würde mich dann doch interessieren. Vielleicht leih ich mal die DVD aus.
8/10

Dhoom 2 - Back in Action
Auf jeden Fall besser als der erste.
Eher schlecht war:
- Dummerweise war der nervige Sidekick (müsste Uday Chopra sein, bin nicht so fit mit den Namen) wieder dabei.
- Abhishek Bachchan war schon besser.
Ansonsten hab ich nix groß zu meckern. Nettes Opening mit dem Zug. ;)
Es gab ne Kussszene mit Aishwarya Rai, ist das nicht ein kleiner Skandal? :oops: Oder haben die sich mittlerweile nicht mehr so. :wink:
6,5/10
Lei
Master
 
Beiträge: 323
Registriert: Di, 05.09.2000, 0:01
Wohnort: Stuttgart
Feedback: 2|0|0

Beitragvon Dragon12 am Mi, 13.08.2008, 9:14

so versehntlich mir einer der schlechtesten Filme Indiens gekauft :oops:
und angeschaut

Jaani Dushman: Ek Anokhi Kahani (2002) , wie so viele prominente Schauspieler für diesen Schund gewonnen wurde , keine Ahnung

ich glaub ich laß da andere darüber schreiben

eine köstliche ausführlich Beschreibung

http://greatbong.net/2007/08/13/jaani-dushman-ek-anokhi-kahani-the-review/

But be warned. This is not for the faint of heart or for those who bang their heads against hard objects at the slightest provocation, asking for mercy.
:D

http://www.thehotspotonline.com/moviespot/bolly/reviews/j/JaaniDush.htm

Perhaps the moral of the entire movie is that snakes should not incorporate disco and break dancing routines into the traditional snake dance and ought to stick to the wriggling movements and finely tuned tongue motions as in all previous years. If the two snakes hadn’t got so carried away with their disco-fied snake dance, thumping their feet in unison and causing the earth to cave in……..none of these problems would have occurred.


meine Wertung grausame -3/10 :twisted:

DUS 2005
Wer Filme wie The Usual Suspects und Shiri kennt, der langweilt sich schon im Film. Ganz schwach fand ich Shilpa und Zayed. Die eine mit Vollmake Up in aktion und der andere blass und planlos

Sanju, Abhi, Suniel haben mir gut gefallen. Die Aktionszene waren gut inszeniert aber das mit Wire Work haben die immer noch nicht gut drauf, viel zu abgehackt. So bleibt zwar unterhaltsam aber nicht der große Renner übrig
Die Musik fand ich gut
5/10
Daniela

" Do not despise the snake for having no horns,
for who is to say it will not become a dragon ? "

Bild
Benutzeravatar
Dragon12
Asia Maniac
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo, 25.02.2002, 1:01
Wohnort: Wien
Filme bewertet: 1
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Dragon12 am Mi, 20.08.2008, 12:08

ich habe SIK /Singh is Kinng.( ..der Renner momentan in Indien und overseas) im Kino in Bern gesehen...was für ein Klamauk aber auf der negativen Seite..
ich hab mich durch den Film gelangweilt.
Auch die Tanznummern waren zum Gähnen außer die Spoof-Tanznummer um Kinngs Bruder 8) Das ist ja schlimmer als Mr Bean in Australien.
Die teuer eingekaufte Nummer mit Snoop Dog am Ende ist ja auch so was von peinlich.
wer gibt mir meine Zeit retour :evil:
3/10 aber nur wegen ein paar netten Nebendarstellern
Daniela

" Do not despise the snake for having no horns,
for who is to say it will not become a dragon ? "

Bild
Benutzeravatar
Dragon12
Asia Maniac
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo, 25.02.2002, 1:01
Wohnort: Wien
Filme bewertet: 1
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Wong Fei Hung am Mi, 20.08.2008, 13:48

haha,dacht ich mir schon, deswegen hab ich mir den auch nicht angeguckt.
Aber immerhin spielt auch Katrina Kaif mit.Für mich vielleicht zur zeit die schönste Frau in Bollywood. :oops:
[Center]Bild[/Center]
Benutzeravatar
Wong Fei Hung
Master
 
Beiträge: 458
Registriert: Fr, 02.05.2003, 21:45
Wohnort: Berlin
Filme bewertet: 4
Feedback: 8|0|0

Beitragvon Dragon12 am Mi, 20.08.2008, 18:10

ich kenne auch ein paar die finden diese Film super , aber für mich ist der nix.
Katrina darf da halt mehrmals durch den Film schreiten, bisserl die Hüfte schwingen und ist ganz OK :wink:
Daniela

" Do not despise the snake for having no horns,
for who is to say it will not become a dragon ? "

Bild
Benutzeravatar
Dragon12
Asia Maniac
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo, 25.02.2002, 1:01
Wohnort: Wien
Filme bewertet: 1
Feedback: 0|0|0

Re: Welchen Indischen Film habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Pantitlan am Fr, 17.02.2012, 7:16

Kamastrura. Allerdings habe ich nicht so ganz verstanden, wieso der Film in Indien so viel Wirbel machte. Er ist ja alles andere als delikat.
Pantitlan
Newbie
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 19.06.2004, 23:52
Feedback: 0|0|0

Re: Welchen Indischen Film habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Pendro am Do, 11.10.2012, 19:47

Irgendwie schau ich die Bollywood Filme immer wieder von oben nach unten an, sind einfach Stimmungsaufheller für mich!
Benutzeravatar
Pendro
Newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 05.10.2012, 19:30
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Indischen Film habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Rashi am Di, 26.11.2013, 10:11

Bhaag Milkha Bhaag

Gibt bestimmt bessere - aber wie immer ein gute Laune Film :)
Rashi
Newbie
 
Beiträge: 10
Registriert: So, 24.11.2013, 21:28
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Indischen Film habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon jensyeinshauer am Mo, 10.02.2014, 10:38

Hi,

Don 1 und 2 ...

Teil 1 ist einfach super .. Teil 2 flach und kommt leider nicht an Teil 1 ran.

Gruß
jensyeinshauer
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 10.02.2014, 9:09
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Indischen Film habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon yammi am Fr, 18.07.2014, 22:21

http://www.youtube.com/watch?v=IWtWMzlExz8

Chennai Express - ein toller indischer Actionthriller, von dem ich auch etwas ausführlicher auf meiner Seite berichte, die nächste Woche eigentlich fertig sein sollte! Ich habe bei 1und1 verschiedene Top Level Domains gefunden und darunter auch eine .film Domain gesehen, die ich noch vorbestellen muss und dann sieht das Ganze ja schon mal halbwegs professionell aus. Berichte dort auch ständig von neuen und alten indischen Filmen und schreibe Rezensionen und gebe Hintergrundinfos. Vielleicht darf ich die Seite ja bald hier mal vorstellen?!:-)
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
Benutzeravatar
yammi
Newbie
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 09.07.2014, 16:49
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Vorherige

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz