Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Aamir Khan am 3.5 in Berlin

Diskutiere über indische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Indien-Film-Fan interessiert.

Aamir Khan am 3.5 in Berlin

Beitragvon Dragon12 am Di, 28.04.2009, 12:42

aus dem Pressetext von REM

Pressemitteilung anlässlich des 80. Geburtstages von Audrey Hepburn

Bollywood-Superstar Aamir Khan erstmals in Deutschland. Audrey Hepburn Humanitarian Award 2009 geht an Irena Sendler.

Sie war eine der beliebtesten Filmstars der Welt und sie bezaubert das Publikum weiterhin mit ihren Filmen. Etwa 50 Jahre nach ‚Ein Herz und eine Krone‘, ‚Sabrina‘ oder ,Frühstück bei Tiffany‘, ist Audrey Hepburn immer noch Lieblingsschauspielerin und Stilikone. 1988 hat sie als UNICEF Botschafterin ihre zweite Karriere begonnen, die sie als ihre wichtigste Berufung empfand. Sie widmete sich dieser Arbeit bis zu ihrem Tode im Jahr 1993. 1994 hat ihre Familie den ‚Audrey Hepburn Children’s Fund’ ins Leben gerufen, um ihre Arbeit fortzusetzen und den Kindern der Welt weiterhin Hilfe und Hoffnung zu bringen (www.audreyhepburn.com).

Am 4. Mai 2009 wäre sie 80 Jahre alt geworden. Ihre Familie und Freunde, der Audrey Hepburn Children’s Fund und UNICEF werden diesen Jahrestag in Berlin begehen, wo derzeit die ’Timeless Audrey‘Ausstellung über Leben, Karriere und humanitäres Engagement von Audrey Hepburn zur Schau steht (www.timeless-audrey.de).

Am Vorabend des Geburtstages, am Sonntagnachmittag, den 3. Mai 2009, lädt der Audrey Hepburn Children’s Fund zu einer Sondervorstellung des indischen Films 'Taare Zameen Par – Ein Stern auf Erden' ein. Der Film erzählt den beschwerlichen Lebensweg eines Kindes mit Legasthenie. Die Familie von Audrey Hepburn und der Vorstand des Audrey Hepburn Children’s Fund haben diesen bezaubernden Familienfilm ausgewählt, weil sie der Meinung sind, dass er denselben fürsorglichen Geist gegenüber Kindern in sich trägt, den auch Audrey Hepburn repräsentierte und der ihr stets wichtig war. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Filmlabel Rapid Eye Movies (www.rapideyemovies.de), dem wichtigsten Vertreter für indisches Kino in Deutschland, organisiert.

Aamir Khan, Regisseur und Produzent des Films, sowie Sean Hepburn-Ferrer, der Sohn von Audrey Hepburn und Vorsitzender des Audrey Hepburn Children’s Fund, werden anwesend sein und nach der Vorstellung für eine kleine Fragerunde zur Verfügung stehen.

Die Vorstellung findet am 3. Mai 2009, um 14:00 Uhr im Kino Babylon in Berlin statt.

Am 4. Mai findet um 19:00 Uhr die Verleihung des 'Audrey Hepburn Humanitarian Awards' in der Ausstellung 'Timeless Audrey' im Berliner Hauptbahnhof statt.

Der AHHA 2009 wird posthum an die stille Heldin Irena Sendler verliehen. Die ehemalige polnische Widerstandskämpferin und Retterin von 2500 jüdischen Kindern war Mitglied der Untergrundorganisation 'Zegota', die während der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg verfolgten Juden half. Zusammen mit einer kleinen Gruppe von Helfern schmuggelte sie die Kinder aus dem Warschauer Ghetto und versteckte sie mit gefälschten Papieren bei Pflegefamilien, in Klöstern und Waisenhäusern. 'Irena Sendler hat die Zukunft des jüdischen Volkes gerettet', sagte Piotr Kadlcik, der Vorsitzende der jüdischen Gemeinden Polens. Der Preis wird von Sean Hepburn-Ferrer überreicht.

Besuchen Sie die ‘Timeless Audrey’ Ausstellung im Berliner Hauptbahnhof noch bis zum 10. Mai!


Ein kleines Kontingent an Karten wird auch für Privatpersonen zur Verfügung stehen.

Verkaufsstellen :

Kino Babylon Berlin Mitte. Infos unter der Telefonnummer: +49 - (0)30 - 24 25 969

"Timeless Audrey"-Ausstellungskasse im Berliner Hauptbahnhof

Also erscheint zahlreich und unterstützt Aamir Khan wie schon Shah Rukh Khan auf der Berlinale 2008!"

außerdem kann man an einer Verlosung teilnehmen:

"Gewinnspiel:

Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für die Veranstaltung am 3. Mai in Berlin! Beantwortet einfach nur folgende Frage: "Zu Ehren welcher Hollywood-Schauspielerin kommt Aamir Khan nach Berlin?".

Schickt Eure Lösung bis Donnerstag, den 30.04.2009 um 16 Uhr mit dem Stichwort "Aamir Khan" an: newsletter@rapideyemovies.de

Bitte Eure Postanschrift nicht vergessen!
Seid schnell und viel Glück!



Ein paar Tickets sind für Normalsterbliche zu haben
Hier die Telefonnummer wo ihr direkt zur Tickethotline kommt und buchen könnt. 0176 - 53 060 760
Daniela

" Do not despise the snake for having no horns,
for who is to say it will not become a dragon ? "

Bild
Benutzeravatar
Dragon12
Asia Maniac
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mo, 25.02.2002, 1:01
Wohnort: Wien
Filme bewertet: 1
Feedback: 0|0|0


Werbung
 

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz