Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Bollywood - Empfehlungen (Main Hoon Na)

Diskutiere über indische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Indien-Film-Fan interessiert.

Bollywood - Empfehlungen (Main Hoon Na)

Beitragvon Moviez Man am Mi, 01.06.2005, 10:10

Ich war bis jetzt immer etwas skeptisch gegenüber dem indischen Kino. Es wird gesagt, dass die Filme sehr kitschig sein sollen etc. Aus dem Grund hatte ich bisher auch noch keinen Film aus dem Land gesehen. Neulich habe ich jedoch im Fernsehn den Film Ich bin immer für dich da! (OT: Main Hoon Na) gesehen. Und was soll ich sagen, ich bin sehr positiv überrascht. Die Mischung aus Komödie, Liebesfilm und Martial Arts/Action Film hat mir sehr gut gefallen. Die Actionszenen fand ich einfach nur cool. Außerdem mag ich es, wenn ein Film Überlänge hat. Na ja, mein Interesse für Bollywood wurde jetzt geweckt und ich wollte fragen, ob ihr mir noch ein par weitere gute Filme empfehlen könnt. Es sollten jedoch auf jeden Fall Filme mit guten Actionszenen sein. Halt Filme, die in die Richtung von Ich bin immer für dich da! (OT: Main Hoon Na) gehen. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
Schonmal danke im voraus.
"Knowing is not enough, we must apply. Willing is not enough, we must do." (Bruce Lee)
Benutzeravatar
Moviez Man
Master
 
Beiträge: 428
Registriert: Mi, 19.12.2001, 1:01
Feedback: 3|0|0
Mein Marktplatz: Ja


Werbung
 

Beitragvon HunterFL am Mi, 01.06.2005, 12:51

Also ich fand Sometimes happy, sometimes sad (In guten wie in schlechten Tagen) ziemlich gut. Würde mich auch mal interessieren welcher von den in Deutschland erhältlichen Filmen (Dil Se, Indian Love Story) noch gut ist?
Benutzeravatar
HunterFL
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 752
Registriert: So, 08.02.2004, 19:35
Wohnort: Flensburg
Feedback: 21|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon bLaSpHeMy am Mi, 01.06.2005, 17:02

Ich fand sowohl Dil Se als auch Indian Love Story besser als Main Hoon Na, allerdings missenfielen mir in diesem auch die Actionenszenen, vor allem der Anfang und der Schluss. Die anderen Filme besitzen eigentlich kaum Actionszenen. Dil Se ist ein teils politischer Film und in der Mitte auch etwas zu lang für meinen Geschmack, allerdings hätte ich sonst nichts zu bemangeln. Indian Love Story gefiel mir auf ganzer Linie...

:wink:
Benutzeravatar
bLaSpHeMy
Apprentice
 
Beiträge: 245
Registriert: Sa, 22.01.2005, 16:03
Feedback: 2|0|0

Beitragvon Thomas am Do, 02.06.2005, 19:30

Main Hoon Na habe ich auch gesehen und fand ihn gar nicht schlecht. Hatte mit etwas mehr Action gerechnet, aber war trotzdem anschaubar, auch wenn Action und Gesang eine komische Mischung ist.
Benutzeravatar
Thomas
Asia Maniac
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do, 10.08.2000, 0:01
Filme bewertet: 15
Filme rezensiert: 7
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Moviez Man am Mi, 08.06.2005, 13:15

Kann mir denn niemand gute indische Filme empfehlen, die auch vernünftige Actionszenen beinhalten?
"Knowing is not enough, we must apply. Willing is not enough, we must do." (Bruce Lee)
Benutzeravatar
Moviez Man
Master
 
Beiträge: 428
Registriert: Mi, 19.12.2001, 1:01
Feedback: 3|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Wong Fei Hung am Mi, 08.06.2005, 17:28

ich sag mal so.wenn du gute action sehen willst,dann halt dich mal von bollywood fern. bollywood kann super emotionen und musik rüberbringen,aber die actionfilme kannst du vergessen.
Vielleicht kann man da noch Asoka empfehlen. Das ist ein Historienepos "überraschenderweise" mal wieder mit Shahrukh Khan in der Hauptrolle, was auch einige Kampfszenen beinhaltet. Kommt glaube bald eine dt. DVD raus,aber die UK Disc ist weitaus besser.
[Center]Bild[/Center]
Benutzeravatar
Wong Fei Hung
Master
 
Beiträge: 458
Registriert: Fr, 02.05.2003, 21:45
Wohnort: Berlin
Filme bewertet: 4
Feedback: 8|0|0

Beitragvon Max Power am Mi, 08.06.2005, 17:44

Wong Fei Hung hat geschrieben:Kommt glaube bald eine dt. DVD raus,aber die UK Disc ist weitaus besser.

Weitaus besser als die noch nicht erschienende deutsche DVD? :shock:
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Thomas am Sa, 11.06.2005, 9:36

Wie heißt die Schauspielerin aus Main Hoon Na, die die Chemie Lehrerin spielt?
Benutzeravatar
Thomas
Asia Maniac
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do, 10.08.2000, 0:01
Filme bewertet: 15
Filme rezensiert: 7
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Wong Fei Hung am Sa, 11.06.2005, 10:01

Max Power hat geschrieben:
Wong Fei Hung hat geschrieben:Kommt glaube bald eine dt. DVD raus,aber die UK Disc ist weitaus besser.

Weitaus besser als die noch nicht erschienende deutsche DVD? :shock:


ich hab gehört die deutsche DVD wird keine Extras beinhalten.Deswegen.

@Thomas

Die Schauspielerin heißt Sushmita Sen. 1994 oder 95 wurde sie zur Miss Universum gekürt. Jetzt ist sie ca. 30 und ledig :shock: .
[Center]Bild[/Center]
Benutzeravatar
Wong Fei Hung
Master
 
Beiträge: 458
Registriert: Fr, 02.05.2003, 21:45
Wohnort: Berlin
Filme bewertet: 4
Feedback: 8|0|0

... also

Beitragvon The Kitamura am Sa, 11.06.2005, 10:19

Also ich muss ehrlich sagen, ich kommen überhaupt nicht an Bollywood ran, die Filme wirken auf mich wie Disney Real auf schlechten Drogen ... alles so übertrieben, kitschig, klischeehaft... echt Haarstreubend... :D ... und warum müssen die immer singen... tut das not... :?: :!:
Gauner beklauen Gauner ... ist ne scheiß Welt!!

MadMission

Meine DVD/Blu-ray-Sammlung!
Benutzeravatar
The Kitamura
Master
 
Beiträge: 567
Registriert: Di, 09.07.2002, 0:01
Wohnort: Leipzig
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Thomas am Sa, 11.06.2005, 18:58

@ Wong Fei Hung: Danke für die Info.
Benutzeravatar
Thomas
Asia Maniac
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do, 10.08.2000, 0:01
Filme bewertet: 15
Filme rezensiert: 7
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: ... also

Beitragvon Wong Fei Hung am Sa, 11.06.2005, 20:33

The Kitamura hat geschrieben:Also ich muss ehrlich sagen, ich kommen überhaupt nicht an Bollywood ran, die Filme wirken auf mich wie Disney Real auf schlechten Drogen ... alles so übertrieben, kitschig, klischeehaft... echt Haarstreubend... :D ... und warum müssen die immer singen... tut das not... :?: :!:


jaja, das ist das problematische beim einstieg in das indische Kino. Ich hatte mir schon gedacht,dass die ewige Singerei und der übertriebene Kitsch den westlichen Zuschauern auf die Nerven geht. Also eins vorweg,die Musik ist sozusagen die Seele eines Bollywoodfilms(auch hier gibts Ausnahmen). Die Inder sind offensichtlich ein Volk,das gerne feiert,singt und tanzt,warum auch nicht? Ein anderer Grund ist die große Armut in großen Teilen der "größten Demokratie der Welt". Wenn man ins Kino geht möchte man schöne,farbenfrohe Filme mit großen Emotionen und Happy Ends sehen,um den harten Alltag zu vergessen. Die Filme bauen sozusagen Utopien auf , denn in Indien gibts es nicht nur hellhäutige schöne Menschen,große Villen und teure Autos. Ob das so gut ist bezweifle ich,aber Filme dienen doch meistens nur der Unterhaltung,oder?
[Center]Bild[/Center]
Benutzeravatar
Wong Fei Hung
Master
 
Beiträge: 458
Registriert: Fr, 02.05.2003, 21:45
Wohnort: Berlin
Filme bewertet: 4
Feedback: 8|0|0

Beitragvon Asian_action am Do, 18.01.2007, 12:07

Suche asiatische epische Filme so ala Troja. Auswelchem Land? So z.B. Bollywood,Thailand,Japan (bitte kein scheiß wie RAN),Chinesische,russische, filme über dschingis khan Kreuzzüge oder ähnliche etc.

Thx im voraus
Asian_action
 
Feedback: 0|0|0


Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz