Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Filme im Wonnemonat

Alles nicht Asien-Film-betreffendes hier rein. Hier darf getratscht werden wie man möchte. Der Kaffee wird schon gekocht...

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon MPAA am Mi, 16.05.2012, 20:49

Cecilia: Leider nur durchschnitticher Franco. Zwar gibt es sehr viel nackte Haut, aber dafür eine total langweilig, uninteressante Story und es fehlen fantastische / horrorlastige Elemente. 5.5/10

Friedhof der Kuscheltiere: Mag ich, da Kindheitserinnerung! Gruselig! 8.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2450
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon GAMBIT am Mi, 16.05.2012, 23:02

Blackthorn (Spanien 2011)

„Blackthorn“ ist ein ruhiger, langsamer, simpler, unaufgeregter Film – und das ist gut so. Der Film lebt vor allem durch seinen atemberaubenden Naturaufnahmen – von Bolivien – in dieser weiten Schönheit des Landes spielt sich die puristische Geschichte ab, die mit einer kleinen Überraschung aufwartet – ein guter Film der sich aufs wesentliche konzentriert und für all diejenigen was ist die auf großen Schnickschnack verzichten können.

7/10


[youtube]5FMZDtpMFqk[/youtube]
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4582
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 32
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon bewitched240 am Do, 17.05.2012, 21:42

Enter the Void
Brillianter (Alp-)Traum in Neon. Die Optik des Films ist ein Wahnsinn, dazu die irre Kameraarbeit und eine geschickt erzählte, relativ simple Geschichte, bei der der Teufel in den Details steckt. Dass man gegen Ende hin nochmal etwas geerdet wird, ist gut. Toller Trip!
9/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 2959
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon Uziel am Do, 17.05.2012, 22:11

Team America - World Police
Hat mir deutlich schlechter gefallen, als vor Jahren, wie ich ihn damals noch im Kino gesehen habe. Leider verliert die Satire gerade zum Ende hin deutlich an Boden und entzieht sich einer kompletten Stellungnahme und, was noch viel schlimmer ist, rudert sogar teilweise zurück. Am Ende sind und bleiben Trey Parker und Matt Stone doch nur Amerikaner. Was letztlich übrig bleibt von dem ganzen Schlamassel, ist eine Satire die Oberflächlich betrachtet wohl noch zündet, aber wenn man genauer hin sieht weder die Eier, noch die Intelligenz hat um wirklich großartig zu sein.
4/10
Bild
Benutzeravatar
Uziel
afw-Supporter
 
Beiträge: 3079
Registriert: Sa, 25.08.2001, 0:01
Wohnort: Nürnberg
Filme bewertet: 8
Feedback: 14|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon vampir69 am Fr, 18.05.2012, 15:48

Sleeping Beauty
Sehr ruhiger und etwas seltsamer Film mit einer absolut sehenswerten Emily Browning. Lässt leider sehr viele offene Fragen zurück, aber überzeugt durch seine tolle Atmsophäre.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 4796
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon Asia Hawk am Sa, 19.05.2012, 15:36

The Dictator
Ein typischer Sacha Baron Cohen Film.
9/10


Safe
Gute Unterhaltung mit Jason Statham.
8/10
"Könnte ich ein wenig Privatsphäre haben??"
"Ja, kauf dir ein Haus"
Charlie Harper - Two and a half Men
Benutzeravatar
Asia Hawk
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo, 25.10.2004, 8:03
Wohnort: Zürich
Filme bewertet: 2
Feedback: 0|0|0

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon MPAA am Sa, 19.05.2012, 18:30

Conquest (84 regulär Fassung): Zum 1x im Ital. O-Ton mit dt. UT gesehen - hab den Film erst einmal gesehen und das ist viele Jahre her! Hat mir auserordentlich gut Gefallen! Sehr stimmig was die Bilder angeht - eine Art eigene Welt, Endzeitstimmung mit verschiedensten Monstern, viel Nebel, coolen Effekten und etwas Gore und einem tollen Italo Sound! Ich mag den Film, gefällt mir auch beim 2x Schauen und macht im O-Ton definitiv mehr Spass als in der Englischen Sprachfassung! 8/10

Subspecies: Kleiner, netter und stimmiger Vampirhorrorfilm von Full Moon! Vor allem der blse Vampir hat mir Gefallen, tolles Make-Up und die langen Fingernägel schauten sehr unheimlich aus! Bin gespannt auf die Teile 2 und 3. 7/10

EDIT:

Last House On The Left: Intensiver Terrorkino vom Feinsten - da reichen auch heutige Schlachtplatten à la Saw oder Hostel lange nicht heran! David A. Hess in einer Glanzleistung als echter Wiederling (welches es später nochmals in DerSchlitzer und dem Italo Meisterwerk Hitch-Hike darstellte), der auch den passenden und schönen Titelsong sang (RIP David)! Für mich einer der besten Filme von Wes Craven, schade dass es nach wie vor keine echte Ursprungsfassung vom Film gibt:-( Die Turbine Vö kann sich sehen lassen! 8.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2450
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon kami am So, 20.05.2012, 12:34

HOTEL LUX
Eine deutsche Komödie über eine geradezu albtraumhafte Zeit, die Periode des großen Terrors in der Sowjetunion, und dann noch mit "Bully" Herbig in der Hauptrolle, kann das funktionieren? Es kann und es tut. HOTEL LUX ist eine üppig ausgestattete und sehr gut gespielte Tragikomödie, bei der einem regelmäßig das Lachen im Hals stecken bleibt, die aber immer die Balance zwischen Drama und Humor bewahrt. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass so ganz ohne Vorkenntnisse des historischen Hintergrunds einiges unverständlich. Insofern mutig, einen so teuren Film mit einem so speziellen Thema zu produzieren. Ich sage aber "Danke"!
8/10
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4608
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon Mic am Mo, 21.05.2012, 21:13

Mission: Impossible - Ghost Protocol (2011):
Ganz nette Wiederbelebung der Reihe und der Karriere von Tom Cruise. Wirkt wie Bond der bunten Neunziger Jahre. Action ist eher rar und auch nicht besonders druckvoll inszeniert, dafuer gibt es einige kleinere Spitzen in Sachen Spannungskino; zudem ist der Nebencast hilfreich.
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6471
Registriert: Mo, 24.07.2000, 0:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon Sylvio Constabel am Di, 22.05.2012, 1:13

Nun komm, die Verfolgungsjagd in dem Sandsturm finde ich richtig geil gemacht! Die hat Druck, geht nach vorn und läßt den Freund wilder Hetzorgien mit 'nem Lächeln im Kinosessel zurück.

Der Profi (neue dt. DVD)
Belmondos Paraderolle. Hier schaute ich das erste Mal seit ca. sieben Jahren wieder etwas mit einer dt. Synchro. Denn Belmondo ist jedes Mal so geil synchronisiert und es macht einfach Spaß, den Kalauern zuzuhören!
"Was wichst mich der Typ denn ständig wegen seiner scheiß Nutte an?!" :D
7,5/10

Der Windhund (neue dt. Blu-ray)
Belmondo zum Zweiten. Auch wieder dasselbe Strickmuster. Entweder man mag's, oder halt nicht. Ich mag's.
7,5/10

REC³
Genesis
(HK / Kino)
Den Genrefreund freut's. Wenn man sich erst mal durch die erste halbe Stunde Handkameragewackel gekämpft hat, wird's auch angenehmer zu schauen. Ordentliche Matscheffekte - handgemacht - treffen auf Gags (!!) die größtenteils funktionieren und das Geschehen ein wenig auflockern. Ob man die Entwicklung der Zombies aus Teil 1 hin zu Engeln nun mag, oder nicht, muß jeder selbst entscheiden. Ich find's mittlerweile okay, besser gelöst als bei Teil 2.
7/10
Meine CDs
DJBildSTEWIE In Da House!!!
Bild
MEINE SILBERLINGE
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Asia Maniac
 
Beiträge: 12231
Registriert: Sa, 05.05.2001, 0:01
Wohnort: Peking, China
Filme bewertet: 6
Filme rezensiert: 3
Feedback: 10|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon Andy Lau am Di, 22.05.2012, 17:43

The Avengers

Gut, aber nicht überragend. War eher bessere Durchschnittsware. Die Action ist natürlich bombastisch inszeniert und sicher ist der Film auf der Effektseite über alle Zweifel erhaben. Wenn da nur die zähe Enleitung nicht ganz so lang ausgefallen wäre. Sicher ist diese wichtig um alle Charaktere auch für unbedarfte Zuschauer schlüssig ins Gesamtbild einzufügen, und auch der geneigte Marvelkenner erfährt hier noch einiges, aber straffer hätte es eben schon sein können. Die Gags sind super genauso wie der Cast. (In einer Nebenrolle habe ich Cobie Smulders entdeckt, was mich sehr verzückt hat.) Mark Ruffalo als Hulk beeindruckt, Downey Jr. sowieso und Scarlett ist einfach nur sexy. Hat schon spaß gemacht, auch wenn die Brille nach einer längeren 3D Abstinenz im ersten Moment ziemlich genervt hat.

7-8 Punkte im Hinblick auf die nächsten Avengers Filme, Luft nach oben ist da alle mal.
Benutzeravatar
Andy Lau
Asia Maniac
 
Beiträge: 3526
Registriert: So, 09.04.2006, 21:50
Wohnort: eigentlich Rostock
Filme bewertet: 3
Filme rezensiert: 1
Feedback: 39|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon MPAA am Di, 22.05.2012, 19:56

Hobo With A Shotgun: Toller Grindhouse Film, um Welten besser als Machete! 8.5/10

Hexen bis aufs Blut gequält (Turbine Blu Ray): Erst zum 2x gesehen und zum 1x in Deutsch. Hat mir nach alle den Jahren noch immer ausgezeichnet gut Gefallen! Der junge Udo Kier macht einen guten Job, ebenso die bösen Folterer (Herbet Fux ist eine klasse für sich) und die Qulai der Blu Ray ist sehr gut geworden! Auch die Musik gefällt - mir erst jetzt aufgefallen dass diese auch im Hobo Vorspann zu hören ist:-) 8.5/10

Chucky 2: Sehr kurzweilig und schwarzhumorig! 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2450
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon GAMBIT am Di, 22.05.2012, 21:30

The Way Back (Polen, USA, Vereinigte Arabische Emirate 2010)

Ein großartiger Film über eine unglaubliche Geschichte, toll gespielt, unglaublich eindrücklich und zutiefst ergreifend … ein Meisterwerk … sollte man gesehen haben.

9/10


[youtube]87kezJTpyMI[/youtube]
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4582
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 32
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon Jadelin am Fr, 25.05.2012, 0:16

Men in Black 3 3D

Ja, ganz nett, hat aber nicht mehr soviel "spunk" wie die ersten beiden.

7.5/10
Bild
Benutzeravatar
Jadelin
Asia Maniac
 
Beiträge: 1003
Registriert: Sa, 20.07.2002, 0:01
Wohnort: Earth
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im Wonnemonat

Beitragvon Uziel am Fr, 25.05.2012, 8:45

Lockout
Kann man eigentlich so lassen. War ganz spaßig, auch wenn die Kameraarbeit und die Durchführung, bzw. Geschwindigkeit der Geschichte leichte Kotzkrämpfe verursacht haben. Der Held Snow wäre auch noch eine Spur cooler gewesen wenn er in der Mitte des Films nicht unbedingt seine Menschlichkeit entdeckt hätte. Guy Pearce liefert eigentlich eine One-Man-Show ab, die von Maggie Grace unterstützt wird. Alles in allem ein brauchbarer Film, den man sich schon mal ansehen kann.
5,5/10
Bild
Benutzeravatar
Uziel
afw-Supporter
 
Beiträge: 3079
Registriert: Sa, 25.08.2001, 0:01
Wohnort: Nürnberg
Filme bewertet: 8
Feedback: 14|0|0
Mein Marktplatz: Ja

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz