Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Filme im September

Alles nicht Asien-Film-betreffendes hier rein. Hier darf getratscht werden wie man möchte. Der Kaffee wird schon gekocht...

Filme im September

Beitragvon vampir69 am Di, 01.09.2015, 14:19

Coherence
Am Anfang wurde ich nicht so recht warm damit, zu viel Durcheinandergerede und keine klare Linie. Aber wenn es dann mit dem Stromausfall losgeht, wird das alles echt spannend, aber auch total verwirrend.
Der Soundtrack ist klasse und wie mit wenig Mitteln hier ein moderner SciFi-Film erzählt wird, ist einfach toll.

8/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5018
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja


Werbung
 

Re: Filme im September

Beitragvon Mic am Di, 01.09.2015, 15:44

[youtube]Mmm4oF89YWw[/youtube]

    4/10
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6633
Registriert: Mo, 24.07.2000, 1:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

Re: Filme im September

Beitragvon bewitched240 am Di, 01.09.2015, 20:34

Possessed {2014, Samuel Ortí Martí}
Animationsfilm aus Spanien mit einem recht pfiffigen Beginn und einer netten Geschichte. Etwas außergewöhnlicher und heftiger hätte ich mir das Ganze allerdings schon gewünscht. Manchmal plätschert es etwas vor sich hin und es macht sich gepflegte Langeweile breit. Andererseits gibt es auch immer wieder schöne Gags, Anspielungen und genügend lustige Situationen. Insgesamt ganz ordentlich aber nicht der große Wurf.
6/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3148
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im September

Beitragvon bewitched240 am Di, 01.09.2015, 20:52

Reality {2014, Quentin Dupieux}
Und wieder hat mich Dupieux so richtig erwischt. Ein Film, bei dem man wirklich nicht weiß, was Realität ist und was nicht. Das ist aber so vergnüglich, abgefahren, albern und begeistert inszeniert, dass jede Minute ein absurder Genuss ist. Zudem sind die Darsteller gut ausgewählt und die Dialoge manchmal einfach nur zum Genießen.
8,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3148
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im September

Beitragvon bewitched240 am Di, 01.09.2015, 23:23

They Live {1988, John Carpenter}
Grade nach sehr, sehr langer Zeit mal wieder gesehen. Der ist teilweise ganz schön unrund, aber ich mag den unheimlich gerne. Die Schlägerei ist herrlich anzusehen. Piper hat meine ganzen Sympathien und die Geschichte ist einfach saucool.
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3148
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im September

Beitragvon vampir69 am Mi, 02.09.2015, 12:15

The Expendables 3
Gefiel mir deutlich besser als die ersten zwei Teile. Actionszenen sind teilweise sehr fein, manchmal aber auch sehr mau.
Mit den alten Herren aus den 80ern kann ich leider nach wie vor nichts anfangen...

6/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5018
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im September

Beitragvon MPAA am Mi, 02.09.2015, 22:40

The Harvest (UK DVD): War nicht mehr ganz so fesselnd wie noch vor 1 Jahr am NIFFF. Trotzdem: guter Thriller der an Misery erinnert! 6.5/10

Bloodlust (UK Blu Ray): Surreal, hypnotisch, grandios gespielt und wie ein Alptraum wirkend! Nebst La Bete der beste Film von Walerian Borowczyk! 8.5/10

A Nightmare On Em Street (US DVD): Zu Ehren von Wes Craven geschaut! 8.5/10

Scream (Dt. DVD): Siehe oben - schon lange nicht mehr gesehen und heute nicht mehr gaz so toll wie früher! 7/10

Boardwalk Empire Season 5 (Dt. DVD): Leider schliesst die an sich sehr solle Serie mit einer schwachen 5. Staffel ab! Schade! 5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2812
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im September

Beitragvon bewitched240 am Do, 03.09.2015, 16:56

Double-Feature im Kino der Uni Frankfurt

The Riffs - Die Gewalt sind wir {1982, Enzo G. Castellari}
The Riffs II - Flucht aus der Bronx {1983, Enzo G. Castellari}

Ganz, ganz großer Spaß. Der erste ist billiger, bunter, lustiger, der zweite actionlastiger und hatte offensichtlich mehr Budget.
Handlung, Dialoge, Darsteller: Alles überwiegend haarsträubend, aber genau das macht die Filme aus.
Ich zitier mal aus einer Review zu Teil 1: "Wer's also deftig und stupid mag, wem Overacting Freudentränen in die Augen treibt, der ist mit diesem enthemmten Spaghetti-Exploiter wahrlich gut bedient."

Spaßfaktor: 8,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3148
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im September

Beitragvon metalsteak80 am Fr, 04.09.2015, 7:46

bewitched240 hat geschrieben:They Live {1988, John Carpenter}
Grade nach sehr, sehr langer Zeit mal wieder gesehen. Der ist teilweise ganz schön unrund, aber ich mag den unheimlich gerne. Die Schlägerei ist herrlich anzusehen. Piper hat meine ganzen Sympathien und die Geschichte ist einfach saucool.
8/10


:cheers: Ich liebe den Film! Die deutsche BD sieht übrigens spitze aus :mrgreen:
metalsteak80
Asia Maniac
 
Beiträge: 1389
Registriert: Do, 05.07.2007, 11:07
Feedback: 20|0|0

Re: Filme im September

Beitragvon vampir69 am Fr, 04.09.2015, 11:08

The Zero Theorem
Typischer Terry Gilliam, also SciFi mit unglaublich skurrilen Einfällen. Christop Waltz hat sich anscheinend von dieser Verrücktheit anstecken lassen und zeigt, dass er doch noch was anderes als Landa/Schultz kann.
Die Story an sich überzeugt mit ihrer Botschaft, transportiert diese aber schon sehr seltsam und mit einigen Längen.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5018
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im September

Beitragvon bewitched240 am Fr, 04.09.2015, 19:42

Howl {2015, Paul Hyett}
Leider ein etwas zahnloser Werwolffilm. Interessante Einfälle sucht man vergebens, die Inszenierung ist großteils eher schleppend. Lediglich zum Ende hin kommt etwas Fahrt in die Sache, leider viel zu spät. Charaktere sind eigentlich ganz okay, das Werwolfdesign hat mir im Prinzip auch gefallen. Trotzdem nicht mehr als Durchschnitt.
5,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3148
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im September

Beitragvon Mic am Fr, 04.09.2015, 19:52

Bild
Was im Ansinnen vielleicht in allen Ehren gehalten und so löblich ist, aber in der Ausführung, der Umsetzung der Ideen nicht gelingt und den Film letztlich leider recht zum Scheitern bringt, ist die Tatsache, dass sich das Werk von Myrl A. Schreibman als Drama entpuppt und von den Fähigkeiten her dafür nicht geeignet ist. Während der deutsche Verleihtitel Crime Task Force und die Werbung mit Miles O'Keeffe und Lou Ferrigno als Freizeitsheriff und Neandertaler sowie die hohe FSK 18 Freigabe zünftige und räudige Action verspricht, wird weder dies noch der Originaltitel Liberty & Bash, was vermehrt auf Buddy Picture (so à la Tango & Cash) hindeutet den Erwartungen und den Erfüllungen dessen gerecht. Vielmehr pendelt man zwischen Krimi der einfachsten Art und einer Sozialgeschichte, was in seiner Verbindung recht ungewohnt ist, aber damit die Meriten auch schon erschöpft hat und ansonsten am Versagen anderer Vorzüge und am passiven Sichtreibenlassen, dem Aus dem Weg gehen aller Anforderungen ist.(...)

http://www.ofdb.de/review/4993,660814,Crime-Task-Force

    2.5/10


Weitere Sichtungen:

Spy (2015)
Trotz Statham und ohne dessen Schuld leider beizeiten das Interesse verloren, da das Gesehene einfach nicht witzig und dazu mit der McCarthy, Frau Miranda Hart und Morena Baccarin gleich mehrerlei Anstrengendes an Bord ist. Bewertung entfällt.

Paul Blart: Mall Cop 2 (2015)
Fällt sicherlich in verschiedenen Belangen hin zum schon recht mäßigen Original ab, und ist erstaunlicherweise recht zynisch und unsympathisch schon in der Hauptfigur gesetzt; dessen Umgang mit eigentlich allen Anwesenden hier und zuguterletzt auch mit den im Vorgänger erst liebgewonnenen Personen schon recht vor den Kopf stoßend ist. Lustige Szenen gibt es vielleicht derer fünf, und die Hoffnung auf ein komplettes Umkippen in den Actionfilm, in dem die menschliche Panzerfaust erst so richtig loslegt, erfüllt sich leider auch nicht.
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6633
Registriert: Mo, 24.07.2000, 1:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

Re: Filme im September

Beitragvon vampir69 am Mo, 07.09.2015, 12:40

Blob- Schrecken ohne Namen
Großartige Trashperle.

8/10

Einer nach dem Anderen
Schwarzhummoriger Rachethriller aus dem Norden Europas. Toller Cast und einige sehr Tarantino'eske Momente.

7,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5018
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im September

Beitragvon vampir69 am Di, 08.09.2015, 13:17

Ex Machina
Wirkt auf dem großen TV definitv nochmal beeindruckender als im Flieger. Was für ein toller, toller Film!
Das Set-Design ist großartig, die Schauspieler super und die ganze Philosophie hinter der Entwicklung einer KI gut rübergebracht.
Für mich eines der Highlights des Jahres und nahe an meinen All-Time-Favoriten.

9,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5018
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im September

Beitragvon vampir69 am Mi, 09.09.2015, 13:06

Who Am I
Eigentlich könnte der Film echt richtig gut sein. Inszenierung top(va die Szenen im Darknet)und ein fetter Soundtrack.
Aber leider sind die letzten zwanzig Minuten sowas von bescheuert konstruiert und einfach nur unglaubwürdig...passt einfach nicht zum Rest des Films.

6/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5018
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz