Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Filme im März 2018

Alles nicht Asien-Film-betreffendes hier rein. Hier darf getratscht werden wie man möchte. Der Kaffee wird schon gekocht...

Re: Filme im März 2018

Beitragvon MPAA am Di, 20.03.2018, 18:29

Akte X Season 7 (Dt. DVD)
Einige schlechte und uninteressante Folgen dabei, auch aber paar herrlich amüsante und abgedrehte. Niveau der serie lässt aber nach. 5.5/10

Durch die Hölle (Dt. Blu-Ray)
1x schauen und weg aus der Sammlung. Zu harmlos, zu wenig erotisch (gar nicht), zu wenig schockeierend (gar nicht). 5/10

Death Wish Remake (CH Kino)
Kann nichts...4/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2771
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Filme im März 2018

Beitragvon MPAA am Do, 22.03.2018, 16:15

Akte X Season 8 (Dt. DVD)
Die Storyinhalte (Mulder zuerst Mal weg, Scully schwanger, Patrick als neuer Agent, weiterführen der Geschichte) taten der Serie gut! Klar besser als Season 7. 7/10

The Babysitter (Stream)
Amüsante "Kevin - Allein zu Haus" Horrorvariante! Hat mir im Vergleich zum ähnlichen Better Watch Out klar besser gefallen. Schade, dass es wohl nie eine DVD oder Blu-Ray geben wird da Netflix Produktion:-( 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2771
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im März 2018

Beitragvon vampir69 am Sa, 24.03.2018, 12:34

Female Fight Club
Bescheuerter Titel, aber ein weiterer Film mit Amy Johnston. Story ist seicht, Kampfszenen fand ich nicht ganz so gut wie in "Lady Bloodfight".

5,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 4982
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im März 2018

Beitragvon bewitched240 am Sa, 24.03.2018, 21:20

Der Hauptmann {2017, Robert Schwentke}
Nordwestdeutschland kurz vor Kriegsende im April 1945: Der fahnenflüchtige Gefreite Willi Herold findet die Uniform eines Hauptmanns und gibt sich für ihn aus. So versammelt er versprengte Soldaten und muss seine Rolle weiterspielen.

Hat mir sehr gut gefallen.
Bedrückendes, düsteres Schwarzweiß, dazu eine Geschichte nach wahren Ereignissen, bei der einem manche Szenen die Schuhsohlen weghauen. Hat teilweise fast schon groteske Züge, die Gewalt kommt heftig, auch wenn nicht voll draufgehalten wird. Manche Szenen bohren sich in ihrer ausgedehnten Zuspitzung quasi in den Zuschauer. Kameraarbeit ist fantastisch, Score auch gut. Die schauspielerischen Leistungen sind im Prinzip durchweg gut. Waldemar Kobus hat mir am besten gefallen. Außergewöhnliches Kriegsdrama über die Abgründe der Soldatenseelen.
8,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3103
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im März 2018

Beitragvon bewitched240 am Mo, 26.03.2018, 21:07

Death Wish {1974, Michael Winner}
Klar, die Botschaft des Films ist schon ein wenig fragwürdig, bekommt dann aber mit der Entscheidung von ganz oben eine schöne Note.
Und wer möchte in bestimmten Situationen nicht wie Paul Kersey sein?
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3103
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im März 2018

Beitragvon MPAA am Mo, 26.03.2018, 22:33

Akte X Season 9 (dt. DVD)
Schwächste Season. 5/10

Jack The Ripper (CH DVD)
Zu Ehren des toten Erwin C. Dietrich geschaut! Technisch sicher einer der besten und wegen dem Jack The Ripper Thema und dem tollen Klaus Kinski in der Hauptrolle auch eine der bekanntesten Jess Franco Arbeiten. Eindrücklich das viele Beteiligte tot sind (Erwin, Klaus, Herbert Fux, Lina Romay etc.). Wie die Zeit vergeht...Nüchtern betrachtet hat der Film jedoch auchLängen, zu wenig Sleaze, Schmuddel, Erotik und Trash (im Vergleich zu anderen Franco Streifen), zumal die paar Blutszenen auch praktisch alle im off screen geschehen. Man könnte schon fast behaupten der Film ist für das Mainstream Kino gemacht...Erwin hatte damit jedenfalls Erfolg und Franco und Klaus hat die Arbeit nicht geschadet! 6/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2771
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im März 2018

Beitragvon vampir69 am Di, 27.03.2018, 14:17

Rocky
Noch nie gesehen, daher "Rocky"-Premiere. Ganz unterhaltsam!

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 4982
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im März 2018

Beitragvon Sylvio Constabel am Mi, 28.03.2018, 3:11

:drunken:
Meine CDs
DJBildSTEWIE In Da House!!!
Bild
MEINE SILBERLINGE
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Asia Maniac
 
Beiträge: 12317
Registriert: Sa, 05.05.2001, 0:01
Wohnort: Peking, China
Filme bewertet: 6
Filme rezensiert: 3
Feedback: 10|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im März 2018

Beitragvon bewitched240 am Mi, 28.03.2018, 22:12

I, Tonya {2017, Craig Gillespie}
Tragische und kuriose Geschichte, von der man heute immer noch nicht weiß, wie sie sich genau zugetragen hat. Daher ist der Film eine Art Interpretationsversuch aufgrund der Informationen, die man hat. Die Mischung aus Drama und Komödie ist äußerst gelungen. Schon die Anfangsszene gibt die Richtung vor, als die dreijährige Tonya von ihrer Mutter zum Eiskunstlauftraining gebracht wird.
Margot Robbie spielt toll, es gibt jede Menge schräge Charaktere und der Humor ist überwiegend trockener Art. Hat ein wenig was von Coen. Bei einigen Szenen schüttelt man einfach nur lachend den Kopf. Dennoch wird die ernste Seite nie außer Acht gelassen. Während der zwei Stunden gibt es nicht einmal Leerlauf. Toll!
8,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3103
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im März 2018

Beitragvon vampir69 am Do, 29.03.2018, 10:19

Hounds of Love
Ein Monster von einem Film! Großartig gefilmt und mit hämmerndem Sound untermalt. Dazu der schmierige "Bösewicht" und die bedrohliche Atmosphäre...fertig ist einer der besten Film, den ich dieses Jahr bisher gesehen habe!

8,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 4982
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im März 2018

Beitragvon bewitched240 am Do, 29.03.2018, 13:48

Ja, toller Film! Die Eröffnungssequenz ist mit das Beste, was ich seit langem gesehen habe.
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3103
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im März 2018

Beitragvon bewitched240 am Do, 29.03.2018, 23:23

Southpaw {2015, Antoine Fuqua}
Der Film macht es einem in der ersten guten Stunde recht schwer. Die Handlung kommt nur schleppend voran und verliert sich in einigen Szenen etwas. Dazu kommt, dass man zum Charakter Hope keinen richtigen Zugang bekommt. Im Prinzip ist er einfach nur ein unsympathischer Grobklotz, den das Schicksal - man mag fast sagen verdient - äußerst hart trifft. Das spielt Gyllenhaal allerdings sehr echt und gut. Die Story nimmt den üblichen Verlauf, sodass die große Spannung auf sich warten lässt. Dafür lebt der Film von seiner guten Kameraarbeit und irgendwie kriegt er zum Endkampf hin doch noch ganz gut die Kurve. Dieser ist zwar recht unspektakulär geraten, dafür wirkt er echter als die Prügelorgien in anderen Boxerfilmen. A Mixed Bag, wie man so schön sagt, und ganz sicher nicht Fuquas beste Arbeit. Ordentlich, wenn auch nicht richtig gut. Gyllenhaal mag ich aber auch hier. Klarer Puntksieger: Creed.
6,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3103
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im März 2018

Beitragvon vampir69 am Fr, 30.03.2018, 13:37

Predator
Nachdem der Arnie jahrelang auf einem "Predator"-Poster über meinem Bett hing, habe ich endlich mal auch den Film dazu gesehen. Schöner 80er Jahre-Actioner mit ein paar echt dämlichen Sprüchen und Nix-wie-drauf-Ballerei. Mal sehen, was Teil 2 kann.

7,5/10

Ein Fremder ohne Namen
Woher der Film seinen Kultstatus hat, versteh ich nicht unbedingt. Schön gefilmter, dreckiger Western von Eastwood bei dem das Finale sicherlich das Beste ist.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 4982
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Vorherige

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz