Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • All For The Winner (HK 1990)
FILMEHK • ALL FOR THE WINNER
ALL FOR THE WINNER

     HONG KONG 1990

CAST & CREW
REGIE Corey Yuen, Jeffrey Lau
DARSTELLERStephen Chow, Ng Man-Tat, Sharla Cheung Man, Sandra Ng, Paul Chun Pui, Lo Yuen-Yan, Corey Yuen, Jeffrey Lau

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD All For The Winner

HongkongMei Ah
 extended cut
anamorphes Bild · kantonesisch dts/DD5.1,...

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
101 Minuten

FILMINHALT
Shing (Stephen Chow), ein Naivchen aus Canton, besucht seinen Onkel Tat (Ng Man-Tat) in Hong Kong. Tat ist ein wahrer Nichtsnutz und spielt den ganzen Tag lang um Geld, sei es bei Mahjong oder beim Pferderennen. Zufällig erkennt er die übernatürlichen Kräfte seines Neffen. Shing kann unter enormer Anstrengung durch Hindernisse sehen, was für Kartenspiele schon recht nützlich ist. Diese Fähigkeiten werden von Tat erstmal bei kleineren Spielen ausgenutzt, um etwas Kleingeld zu machen. Bei einem Spielhaus wird der Besitzer Hung auf Shing aufmerksam. Er läd ihn zu einem Spielchen ein, und erkennt ebenfalls das Potential Shings. Doch hat währenddessen Tat seinen Neffen bei dem taiwanesischen Spieler Hung Kwong unter Vertrag gestellt, um Taiwan bei der World Gambler Championship zu vertreten. Shing wird für seinen großen Auftritt bei der Meisterschaft vorbereitet, wobei ihm die wunderschöne Yee Mong (Cheung Man) nur guttun kann.

FILMREZENSION VON JOST RENNEBAUM
Schaut man sich das Cover an und hört man die Titelmusik, leuchtet einem direkt ein, worauf dieser Film abzielt. Nach dem großen Erfolg von "God of Gamblers" mußte ja hongkong-typisch eine Parodie folgen, was mit diesem Film neben vielen anderen Versuchen geschehen ist. Stephen Chow ist wieder voll in seinem Element, doch ziehen viele Scherze einfach nicht. Vielleicht liegt das an den Untertiteln oder eher an dem Nicht-Verstehen der chinesischen Sprache. Trotzdem gibt es viele Kalauer, die einen laut loslachen lassen. Die sind dann aber eher spärlich gesäht und auch nur zu verstehen, wenn man vorher schon "God of Gamblers" geguckt hat. Dank Corey Yuen kommt hier die Action nicht zu kurz und es gibt schöne Shootouts a la "A Better Tomorrow 2" oder beliebig andere Heroic Bloodsheds. Nicht mein Favorit unter den Stephen Chow Filmen aber trotzdem sehenswert.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN
6.5/10 bei 4 Stimmen. .
6,5/10 bei 4 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN






Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz