Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Beautiful (KR 2007)
FILMEKR • BEAUTIFUL
BEAUTIFUL •

     KOREA 2007

CAST & CREW
REGIE Jeon Jae-Hong
DARSTELLERCha Su-Yeon, Lee Cheon-Hee, Choi Myeong-Soo, Kim Min-Soo, Lee Min, Bae Young-Geun, Kim Seon-Bin, Jo Seok-Hyeon, Lee Chang-Min
PRODUZENTKim Ki-Duk, Jo Seong-Gyu
SCRIPT/BUCHKim Ki-Duk, Jeon Jae-Hong
MUSIKNo Hyung-Woo

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
 Rezension des Titels vorhanden
DVD Beautiful - Deluxe Edition Box

DeutschlandEye See Movies/AV Visionen2 Discs • FSK 16 •
 1,85:1 anamorph
 deutsch DD 5.1/DD 2.0, koreanisch DD 5.1/DD 2.0
 deutsch, polnisch
 Kurzfilm "Calling You" des Regisseurs, Making Of,...
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDBeautifulKoreaPremier... 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
88 Minuten

FILMINHALT
Eun-Young ist eine außergewöhnlich schöne junge Frau. Alle Männer drehen sich auf der Straße nach ihr um, Frauen sind eifersüchtig auf sie. Doch gerade dies wird ihr zum Verhängnis: Weil sogar der Freund ihrer besten Freundin ihr Avancen macht, kommt es zum Bruch zwischen den Frauen. Als Eun-Young eines Tages von einem Mann, der sie bereits seit einiger Zeit verfolgt, vergewaltigt wird und der Täter sogar bei der Polizei auf Verständnis stößt, beginnt die junge Frau ihr Äußeres zu hassen. Von nun an versucht sie alles, um ihre Schönheit zu zerstören: Von Fressattacken bis zur totalen Nahrungsverweigerung und exzessivem Sport bis zur totalen Verausgabung lässt sie keine Selbstquälerei aus, doch nichts scheint zu wirken. Und dann sieht die verzweifelte Eun-Young plötzlich ihren angeblich inhaftierten Vergewaltiger auf offener Straße...

FILMREZENSION VON LAGO
Die Story, bei der wieder ein Mensch sich selbst verliert und sich selbst nichts mehr wert ist, aufgrund einer eigentlich belanglosen Besessenheit, stammt von keinem geringeren als Koreas bekannten Regisseur Kim Ki-Duk. Für "Beautiful" ("Arumdabda") führte er aber nicht Regie, sondern schrieb lediglich das Drehbuch. Die Regiearbeit übernahm Jeon Jae-Hong und gibt somit gleichzeitig sein Debüt als Regisseur. Zuvor arbeiteten Ki-Duk und Jeon Jae-Hong schon bei "Time" und "Breath" zusammen, wobei Jeon Jae-Hong als Assistent von Ki-Duk agierte. Dass er sich bei Ki-Duk so einiges abgeschaut hat, sieht man "Beautiful" durchaus an. Für Fans von Kim Ki-Duks Filmen ist sein Einfluss deutlich sichtbar und der Film strahlt auch wieder ein unglaubliches Flair aus. Die Kameraarbeit ist außerordentlich gut gelungen. Aus tollen Perspektiven wird die verstörende Geschichte festgehalten und der tolle Soundtrack trägt gut zur Atmosphäre bei. Jeon Jae-Hong lässt im Film jedoch etwas Gefühl und Zugang zur Hauptdarstellerin vermissen. So wirkt die ansonsten gute Schauspielerin Cha Su-Yeon durchweg irgendwie etwas kühl oder zu hysterisch. So richtig identifizieren kann man sich vielleicht als männlicher Zuschauer mit der Person nicht so einfach, wenn man nicht vielleicht schon eine ähnliche Phase durchmachen musste. Die dargebotene schauspielerische Leistung ist aber ansonsten tadellos. Das Thema "Schönheitswahn" wurde ja bereits in anderen koreanischen Filmen schon mal aufgegriffen, die Thematik ist aber immer noch aktuell. Ob nun Kim Ki-Duk und Jeon Jae-Hong tatsächlich diese Thematik erneut kritisieren wollten, sei dahingestellt. Teils sind einige Szenen auch zu überdreht, um wirklich real zu sein: So eilen in einer Szene beispielsweise, als Eun-Young ohnmächtig auf der Straße zusammenklappt, gleich sieben Männer herbei und wollen sie jeweils alleine ins Krankenhaus bringen oder sie umsorgen. Zudem fehlt es dann etwas an Tiefgang, um das Thema wirklich kritisch und realistisch anzugehen. Letztendlich greift Jeon Jae-Hong eine gute Storyvorlage mit interessanten thematischen Hintergrund auf und verpackt dies in ein schnell erzähltes, aber edel gefilmten Drama, welches dann durchaus Platz für eigene Deutungen und Meinungen lässt. Hält sich Jeon Jae-Hong auch größtenteils von der sonstigen Rauheit und Brutalität aus Kim Ki-Duks Filmen vergleichbar etwas zurück, so ist das Ende ist wiederum hart und konsequent durchgezogen.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

8,0/10 bei 5 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN










Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz