Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Butterfly & Sword (HK 1993) • Butterfly And Sword · Butterfly Sword · Die Macht des Schwertes
FILMEHK • BUTTERFLY & SWORD
BUTTERFLY & SWORD

     aka BUTTERFLY AND SWORD · BUTTERFLY SWORD · DIE MACHT DES SCHWERTES
     HONG KONG 1993

CAST & CREW
REGIE Michael Mak
DARSTELLERMichelle Yeoh, Tony Leung Chiu-Wai, Donnie Yen, Joey Wong, Jimmy Lin Zhi-Ying, Elvis Tsui Kam-Kong, Yip Chuen Chan, Lee Ka Ting
PRODUZENTKevin Chu Yen-Ping
SCRIPT/BUCHJohn Ching Chong
CHOREOGRAPHIEChing Siu-Tung
MUSIKStephen Shing Gam-Wing , Chris Babida

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Butterfly Sword - Die Macht des Schwertes

DeutschlandSplendid • FSK 16 •
 1,78:1 anamorph
 deutsch DD 5.1, kantonesisch DD 5.1
 deutsch
 Alternatives Ende
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDDie Macht des Schwertes Rezension des Titels vorhandenDeutschlandSplendid 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
84 Minuten

FILMINHALT
Butterfly & Sword handelt von dem erbitterten Kampf um die Herrschaft in der Welt des Martial Arts. Dabei erledigen Michelle Yeoh, Tony Leung und Donnie Yen die Aufträge eines Eunuchen, der im Sterben liegt und dessen letzter Wunsch es ist, dass seine Erzfeinde aus dem Weg geräumt werden. Das ist gleichzeitig natürlich auch die Chance für Michelle Yeoh, die die Anführerin der Truppe ist, die Herrschaft in der Welt des Martial Arts an sich zu reißen. Dabei soll sich Tony Leung als Undercover in das gegnerische Lager einschleichen und dieses infiltrieren, was ihm auch gelingt und wodurch sie schließlich den Sieg erringen. Aber als sie wieder zu dem Eunuchen kommen stellt sich heraus, dass dieser in echt ein mächtiger Meister ist, der alle Beteiligten nur gegeneinander aufgebracht hatte, damit er leichtes Spiel habe. Dabei hatte er aber seine Rechnung ohne Michelle Yeoh, Tony Leung und einem Undercoveragenten vom Kaiser gemacht und es kommt zum entscheidendem Showdown...

FILMREZENSION VON TIM CHOE
Meiner Meinung nach ist "Butterfly & Sword" einer der besten Fantasy Filme, die je aus Hongkong kamen. Man kann ihn locker mit den "Swordsman" Filmen, "Kung Fu Cult Master" und ähnlichen vergleichen. Wobei ich diesen Film sogar besser finde. Ching Siu Tung hat wieder einmal ein Meisterwerk geschaffen, das einen wirklich mitreißt und begeistert. Die Martial Arts Choreographie ist einmalig, wie man es von Ching Siu Tung (Swordsman Trilogie, Chinese Ghost Story, etc) gewohnt ist. Höhepunkte sind vor allem der Kampf im "Bambuswald", der ziemlich krass endet; der Kampf zwischen Michelle Yeoh und Tony Leung und Donnie Yen gegen die Erzrivalen des Eunuchen und natürlich der Showdown. Am meisten hat mich noch die "Flying Arrow" Attacke beeindruckt. Einfach krasser Special Effect... Der Film überzeugt aber auch hinsichtlich der schauspielerischen Leistung. Joey Wong spielt die Freundin von Tony Leung, die auf ihn wartet und sich Sorgen macht. Donnie Yen ist in Michelle Yeoh verliebt und Michelle Yeoh will, dass Tony Leung mit ihr zusammen die Welt des Martial Arts beherrscht.... Also ziemlich verwirrend! Am Besten hat mir aber noch die Rolle von Donnie Yen gefallen. Ich habe während des Filmes nur gestaunt und zwischendurch auch mehrmals herzlich lachen können. Wer diesen Film noch nicht gesehn hat, der sollte sich den Film schleunigst zulegen. Einfach nur ein Meisterwerk.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

7,2/10 bei 9 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN









Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz