Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Chicken And Duck Talk (HK 1988) • Ente gut, alles gut
FILMEHK • CHICKEN AND DUCK TALK
CHICKEN AND DUCK TALK

     aka ENTE GUT, ALLES GUT
     HONG KONG 1988

CAST & CREW
REGIE Clifton Ko Chi-Sum
DARSTELLERMichael Hui, Ricky Hui, Sylvia Chang, Lawrence Ng Kai-Wah, Lowell Lo Koon-Ting, Law Koon-Lan, Yip Wing-Cho, Sam Hui

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Mr. Boo Box

DeutschlandMr. Banker Films2 Discs • FSK 12 •
 2,35:1/1,85:1
 deutsch DD 5.1, kantonesisch DD 1.0
 deutsch
 Vier Mr. Boo Filme in einer Box
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDChicken And Duck TalkHongkongHui's Film... 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
105 Minuten

FILMINHALT
Michael Hui betreibt in Hongkong ein Restaurant, dessen Spezialität gegrillte Ente ist. Obwohl sein Restaurant unheimlich dreckig ist (z.b. sind teilweise Kakerlaken im Essen), schreckt das seine Kunden nicht ab, weil er ein Geheimrezept kennt, das die Ente zur Delikatesse veredelt. Eines Tages jedoch öffnet ein nobles Luxus-Hähnchenrestaurant genau gegenüber von Michaels Huis Restaurant, das unter der Leitung von einem Geschäfts- und Umsatzgenie geführt wird, dargestellt von Ng Kai-Wah. Natürlich laufen ihm alle Kunden davon und sein Betrieb läuft immer schlechter. Sogar der "versklavte" Oberkellner, gespielt von Ricky Hui, läuft zum Konkurrenz-Betrieb über, weil dort die Bedingungen viel besser sind (mehr Lohn, keine unbezahlten Überstunden usw). Damit der Rubel wieder rollt, setzt Michael natürlich alles menschenmögliche in Bewegung und bettelt sogar am Ende bei der zuvor gehassten Schwiegermutter um Geld. Naja, wie gesagt letztendlich wird sein Laden renoviert. Ente gut, alles gut.

FILMREZENSION VON PHILIPP NGUYEN
Der Film der drei Hui-Brüder ist wirklich überaus gut gelungen, es sind alle Witze lustig, ich habe schon lange nicht mehr so gelacht. Die Situationskomik ist einfach urkomisch, z.b. die Szene in der einer der Gäste eine Küchenschabe in der Suppe findet. Am besten haben mir die Szenen gefallen, in der die zwei Maskottchen der Restaurants gegeneinander kämpfen und die Szene am Tisch eines Restaurants, in der Michael seine Schwiegermutter mit allerlei Essen bekleckert. Wer Komödien mag kommt um diesen Film nicht herum. Der aus den "Aces go Places" Filmen bekannte Sam Hui, hat übrigens auch eine Cameorolle.

FILMREZENSION VON ALBRECHT HOHENADL
Eine super Komödie. Selbst beim 3.Mal anschauen kann man noch Tränen lachen, ganz besonders wenn man schon mal in HK vor Ort war und die kleinen Garküchen und Nischenrestaurants kennt. Die Witze und die Komik ist auch für nicht-HK-Fans passend und dieser Film kann es locker mit vielen guten US-Komödien aufnehmen. Aussen Hui, innen Hui!



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
Deutscher Titel :"Ente gut, alles gut"
Eine schräge Komödie um Essen, Marktwirtschaft und Konkurrenz !
(Ausstrahlung : ARD)

POSTER




USER-WERTUNGEN

9,0/10 bei 3 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN






Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz