Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Eastern Condors (HK 1987) • Operation Eastern Condors
FILMEHK • EASTERN CONDORS
EASTERN CONDORS

     aka OPERATION EASTERN CONDORS
     HONG KONG 1987

CAST & CREW
REGIE Sammo Hung
DARSTELLERSammo Hung, Yuen Biao, Lam Ching-Ying, Dr. Haing S. Ngor, Joyce Godenzi, Yuen Wah, Yuen Woo-Ping, Corey Yuen, Charlie Chin

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Operation Eastern Condors

DeutschlandEyecatcher Movies
 2,35:1 anamorph
 deutsch DD 2.0, englisch DD 2.0, kantonesisch DD 2.0
 deutsch
 Bildergalerie, Trailer, Teaser, Hidden Features
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDOperation Eastern Condors -...DeutschlandEyecatcher Movies 
 DVDEastern CondorsHongkongJoy Sales 
 DVDEastern CondorsUkHong Kong Legends 
 DVDEastern CondorsRezension des Titels vorhandenHongkongUniverse 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
97 Minuten

FILMINHALT
Eine Truppe Häftlinge wird auf ein Selbstmordkommando in Vietnam geschickt. Die Amerikaner haben bei ihrem Rückzug damals ein großes Lager mit Atomwaffen zurückgelassen, das der Trupp zerstören soll, bevor es vom Vietkong entdeckt wird: Im Austausch dafür sollen sie dann bei ihrer Rückkehr begnadigt werden und das Startkapital für ein neues Leben erhalten. In Vietnam werden sie von weiblichen kambodschanischen Guerilla-Kämpferinnen unterstützt. Im Laufe ihrers Abenteuers gesellt sich eher unfreiwillig noch ein junger Schmuggler und dessen etwas verwirrter Onkel hinzu. Leider kommt ihnen der Vietkong recht schnell auf die Spur und die Lage wird immer aussichtsloser...

FILMREZENSION VON MARCO KOCH
Sammo Hung als schweigsame Kampfmaschine a la Rambo. Sammo Hung? Ist das nicht der etwas beschränkte Dicke mit der komischen Frisur aus der Lucky-Stars-Reihe? Jackie Chan's debiler Bruder aus "Heart Of The Dragon"? Ja, genau: Das ist er! Was weniger bekannt ist, ist daß Sammo schon seit den frühen 70er Jahren ein gefragter Kampf-Choreograph ist und als Regisseur schon in jedem Genre einen Klassiker gedreht hat. Hier hat er einen Söldner-Film par excellence gedreht. Der Film ist äußerst brutal. Aber er schafft es hervorragend blutige Shoot-Outs mit fantastischen Martial Arts Kämpfen zu kombinieren und das alles mit so leichter Hand, daß das Resultat wie die Mischung eines Jackie Chan und eines John Woo-Filmes aussieht. Samo selber hat für die Rolle deutlich sichtbar abgespeckt. Er ist zwar immer noch sehr rundlich, aber trotzdem unglaublich schnell und akrobatisch. Ein Muß für jeden Hongkong-Fan und um Längen besser als viele Vietnam-Filme aus den USA.



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
Samo Hung und Yuen Biao in einem Knaller von einem Film....
Unbedingt ungekürzt reinziehen....

POSTER




USER-WERTUNGEN

8,0/10 bei 9 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN








Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz