Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Fearless Hyena (HK 1979) • Zwei Schlitzohren in der Knochenmühle
FILMEHK • FEARLESS HYENA
FEARLESS HYENA

     aka ZWEI SCHLITZOHREN IN DER KNOCHENMüHLE
     HONG KONG 1979

CAST & CREW
REGIE Jackie Chan, Kenneth Tsang
DARSTELLERJackie Chan, Dean Shek, James Tien, Yen Shi-Kwan, Lee Kuen

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Fearless Hyena

UkHong Kong Legends
 2,35:1 anamorph · kantonesisch DD5.1/DD1.0, englisch...
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDThe Fearless Hyena SeriesHongkongIVL 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
93 Minuten

FILMINHALT
Eines Tages kommt Jackies Großvater, der gleichzeitig sein Lehrer ist, in sein Dorf, weil er vor der Ching-Dynastie flieht. Jackie will ihm helfen doch sein Großvater verbietet es ihm, aus Angst, daß er in die Sache hineingezogen wird und auch von den Chings verfolgt wird. Aber die Chings entdecken Jackies Großvater und ermorden ihn kaltblütig vor Jackies Augen. Jackie macht daraufhin Bekanntschaft mit einem Freund seines Großvaters, der ihm den Hyänen-Stil beibringt. Letztendlich steht Jackie dem Anführer der Chings gegenüber, um den Tod seines Meisters zu rächen.

FILMREZENSION VON PHILIPP NGUYEN
Obwohl sich die Story stark nach 08/15 Kung Fu-Film aus den 70'ern anhört, wurde der Film glücklicherweise unter Jackies Regie gefilmt, das heißt, daß der Film schon mit lustigen Szenen aufgelockert wurde. Die beste Szene, die in der deutschen Version mal wieder geschnitten wurde, ist die, in der Jackie als Frau verkleidet gegen einen lästigen Verehrer kämpft. Der beste Teil des Films sind die letzten 15 Minuten, in der Jackie fleißig den neu erlernten Stil trainiert (Drunken Master läßt grüßen). Der Film wird von einem Sequel gefolgt, daß man allerdings vergessen kann, da Jackie eigentlich nicht drin vorkommt, sondern nur in überschüssigem Filmmaterial aus dem ersten Teil gezeigt wird.

FILMREZENSION VON MASUD ASSADI
Respekt, Respekt. Obwohl eigentlich nicht allzugroßer Fan dieser Art von KungFu-Filmen, muß ich zugeben daß mich dieser Film sehr gut unterhalten hat. Obwohl die Story zwar keine neuen Maßstäbe in Punkto Tiefsinnigkeit (die Rachegeschichte hatten wir doch schon x-mal!) setzt, hat sie doch einen fesselnden Anreiz. Zu den stärksten Seiten von "Fearless Hyena" zählt jedoch die Kampfchoreographie. Es müssen also nicht immer Drahtseile sein, wenn man auch ohne Hilfsmittel so schön anzuschauende Kampfszenen hinkriegt.



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
"Zwei Schlitzohren in der Knochenmühle"
alter deutscher Titel !
Leide kenne ich nur die knapp 70 minütige gekürzte Fassung, fand diese aber grandios lustig gut....

POSTER




USER-WERTUNGEN
8.5/10 bei 10 Stimmen. .
8,5/10 bei 10 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.



Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz