Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Iron Monkey (HK 1993)
FILMEHK • IRON MONKEY
IRON MONKEY

     HONG KONG 1993

CAST & CREW
REGIE Yuen Woo-Ping
DARSTELLERYu Rong-Guang, Donnie Yen, Jean Wong Ching-Ying, Tsang Sze-Man, Yang Yee-Kwan, James Wong Jim, Yuen Sun-Yi, Hau Yiu-Chung

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
BLURAY Iron Monkey - Uncut

DeutschlandSplendid • FSK 16 •
 1,85:1 anamorph (HD 1080p)
 deutsch dts-HD 5.1, kantonesisch dts-HD 2.0
 deutsch
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDIron Monkey - UncutDeutschlandSplendid 
 BLURAYIron MonkeyHongkongKam & Ronson 
 DVDIron MonkeyHongkongJoy Sales 
 DVDIron MonkeyUkHong Kong Legends 
 DVDIron PackDeutschlandSplendid 
 DVDIron MonkeyRezension des Titels vorhandenDeutschlandSplendid 
 DVDIron MonkeyRezension des Titels vorhandenUkHong Kong Legends 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
86 Minuten

FILMINHALT
Die Geschichte spielt in einer Provinz im alten China, zu einer Zeit in der korrupte Beamte und Gouverneure sich am Volk bereichern. Da taucht plötzlich ein maskierter Rächer namens Iron Monkey auf. Er hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht die Reichen zu bestehlen und das Geld unter den Armen wieder aufzuteilen. Als ein neuer Gouverneur in die Provinz kommt und die Bevölkerung unter seiner Habgier leidet, hat Iron Monkey alle Hände voll zu tun. Unterstützt wird er von Orchidee, eine ehemalige Prostituierte, die Iron Monkey einst freikaufte und ihn in seinen Kampfkünsten unterrichtete. Eines Tages kommt ein gewisser Wong Kei Ying (Donnie Yen) mit seinem Sohn Wong Fei-Hung in die Stadt. Er befindet sich auf der Durchreise und möchte ein paar Kräuter in der Provinz einkaufen. Nachdem er in eine Schlägerei auf offener Straße verwickelt und dann verhaftet wird, zwingt ihn der Gouverneur Iron Monkey für ihn zu finden. Als Druckmittel behält er seinen Sohn in Gefangenschaft. Wong kennt noch nicht die wahren Hintergründe des Iron Monkey und macht sich auf die Suche nach ihm. Es dauert aber nicht lange bis Wong erkennt wer die eigentlichen Verbrecher sind.

FILMREZENSION VON MASUD ASSADI
Iron Monkey ist ein famoser Film, der durch seine nahezu perfekte Kampfchoreographie zu beeindrucken weiß. Besonders positiv fällt auf, daß jeder Hauptcharakter einen eigenen, ganz individuellen Kampfstil kämpft, was einen visuellen Hochgenuß verspricht. Insbesondere dann wenn Iron Monkey und Wong Kei Ying aufeinandertreffen! Untermalt wird das Ganze von einer packenden Atmosphäre und einer gelungenen Hintergrundstory, die mit Iron Monkey ein wenig an "Robin Hood" erinnert. Es wird vergleichsweise viel Drahtseil benutzt, was aber zu keiner Zeit einen kitschigen Eindruck hinterläßt.



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
Ein auf altmodisch getrimmter Eastern-Versuch eines alten Themas, mit Martial Arts Legende Donnie Yen in einer Nebenrolle.....
Macht voll Spass, ey !

POSTER




USER-WERTUNGEN
8.7/10 bei 11 Stimmen. .
8,7/10 bei 11 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN










Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz