Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • The Killer (HK 1989)
FILMEHK • THE KILLER
THE KILLER

     HONG KONG 1989

CAST & CREW
REGIE John Woo
DARSTELLERChow Yun-Fat, Danny Lee, Paul Chu Kong, Kenneth Tsang, Sally Yeh, Shing Fui-On, Tommy Wong, Parkman Wong, Yip Wing-Cho

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
BLURAY The Killer

HongkongKam & Ronson
 1,85:1 anamorph (HD 1080p)
 kantonesisch Dolby TrueHD 7.1/DD 5.1 EX, mandarin Dolby...
 englisch, chinesisch
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDThe KillerHongkongJoy Sales 
 DVDThe KillerDeutschlande-m-s 
 DVDThe KillerRezension des Titels vorhandenUkHong Kong Legends 
 DVDThe KillerRezension des Titels vorhandenHongkongUniverse 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
111 (HK) | 136 (TW) Minuten

FILMINHALT
Chow Yun-Fat spielt einen Killer (Wer hätte das gedacht?), der versehentlich eine Nachtclubsängerin mit einem Schuß so schwer verletzt, dass diese langsam aber sicher ihr Augenlicht verliert. Chow Yun-Fat verliebt sich in die Sängerin (die noch nicht einmal weiss, dass ihr Geliebter an ihrem Unfall schuld ist) und versucht von jetzt an Geld für eine Operation aufzutreiben, die ihr wieder zum Sehen verhelfen soll. So willigt er für einen neuen Auftragsmord ein, der dann aber sein letzter sein soll.

FILMREZENSION VON PHILIPP NGUYEN
Chow Yun-Fat spielt wieder einmal den Coolen, der andere Menschen ermordet, aber im "Herzen" doch gut ist. Die Story ist gut durchdacht und logisch - und wie in jedem John Woo-Film sterben fast alle am Ende. "The Killer" ist ein sehr guter Heroic-Bloodshed-Film über den man erst gar nicht viele Worte verlieren muss, weil sowieso keine Kritikpunkte anzumerken sind.

FILMREZENSION VON TOBIAS MIHALEK
Wie der Kollege Philipp schon schrieb, ist zu dem Film nichts mehr anzuregen bzw. zu kritisieren. Ich möchte hingegen auf ein paar Missverständnisse bezüglich der im Umlauf befindlichen Versionen hinweisen. Ich selbst habe 5 Fassungen des Films. Einmal die dt. Fassung "Blast Killer", die bis zum Weinen geschnitten ist, die dt. Dir. Cut Fassung mit ca. 108 min und die "Made in Hong Kong" Fassung aus England, die auch 108 min. lang ist. Desweiteren die Hong Kong Fassung mit ca. 109 min. Hierbei handelt es sich jedoch leider nicht um die volle Fassung des Films, die es meines Wissens nur in Taiwan gibt. Diese ist sage und schreibe 136 Minuten lang. Mein Tip: Unbedingt besorgen - nur so bekommt man einen wirklichen "Killer".

FILMREZENSION VON TIM CHOE
Von diesem Film hatte ich vorher schon sehr viel gehört, bevor ich ihn gesehn habe. Ich hatte schon 'Hard Boiled' und andere John Woo Filme gesehn und muss sagen, dass mich dieser Film wirklich nicht enttäuscht hat. Er hat mich sogar wirklich erstaunt. Ich hatte ihn mir nicht so vorgestellt und war wirklich positiv überrascht. Die Action in diesem Film ist natürlich einmalig, wie man es von John Woo gewohnt ist, aber die Story ist meines Erachtens sogar noch besser. Die Idee mit dem Killer, der bei einem Auftrag eine Sängerin blendet und um die Operation zu bezahlen noch einen letzten fatalen Auftrag erledigen will, ist einfach genial, da zusätzlich noch Chow Yun-Fats Freund und der Cop Danny Lee hinzukommen. Dieser Film ist wirklich ein Musterbeispiel für einen perfekten Hongkong Film. Dieser Film ist ein wahres Must-See-Event.



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
Chow Yun Fat & Danny Lee in einem Film von John Woo !
Freundschaft und Verrat, Liebe und Hass, knallhart als Actionoper serviert !
Grosses Kino wie es nie wieder kommen wird...
Meine Versionen :
105 Minuten (VHS)
110 Minuten (DVD)

POSTER




USER-WERTUNGEN
8.8/10 bei 15 Stimmen. .
8,8/10 bei 15 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN









Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz