Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Mr. Nice Guy (HK 1997) • A Nice Guy · Superchef
FILMEHK • MR. NICE GUY
MR. NICE GUY

     aka A NICE GUY · SUPERCHEF
     HONG KONG 1997

CAST & CREW
REGIE Sammo Hung
DARSTELLERJackie Chan, Miki Lee Ching-Yee, Karen McLymont, Gabrielle Fitzpatrick, Vince Poletto, Richard Norton, Barry Otto
PRODUZENTChua Lam, Leonard Ho
SCRIPT/BUCHFibe Ma, Edward Tang
CHOREOGRAPHIECho Wing, Jackie Chan
MUSIKPeter Kam, Clarence Hui, J. Peter Robinson

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
 Rezension des Titels vorhanden
DVD Mr. Nice Guy

UsaNew Line Cinema
 2,35:1 anamorph
 englisch DD 5.1, französisch DD 5.1
 englisch, französisch, spanisch
 Starfile über Jackie Chan, Bio-/Filmographie, US...

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
97 Minuten

FILMINHALT
Jackie, der zusammen mit Baggio eine TV-Koch-Show in Australien macht, gerät in eine Verfolgungsjagd bei der Giancorlo (Richard Norton), ein bekannter Drogenboss, und seine Männer eine Reporterin verfolgen die einen Drogendeal gefilmt hat. Jackie hilft ihr natürlich bei der Flucht wobei zufälligerweise das Videoband mit der neusten Aufnahme der Koch Show mit dem Videoband mit dem aufgezeichneten Drogendeal verwechselt werden. Nun ist Jackie mitten in der Sache drin und dies bekommt auch seine gerade angereiste Freundin Miki (Miki Lee) zu spüren, die von der Drogenbande gekidnapped worden ist, um sie gegen das Videoband auszutauschen.

FILMREZENSION VON JOST RENNEBAUM
Endlich mal wieder ein richtig schöner Jackie Chan typischer Actionfilm. Schwamm drüber, daß die Story, wie aber eigentlich so üblich in Jackie Filmen, nicht so toll ist, was aber auch nicht so interessiert. Das Einzige was interessiert sind hier die Stunts und Kampfszenen. Da geht es von Kutschen über einen Clownballon bis hin zu einem riesigen Truck, mit dem ein ganzes, extra für den Film gebautes, Gebäude zerstört wird. Mich hat der Film in einigen Szenen an Police Story erinnert, was durchaus positiv ist. Hauptsächlich die Szene in der Shopping Mall erinnert an die gleiche Szene in Police Story. Auch am Ende gab es ein Deja Vu als der Polizist den Einsatzleitenden fragt, ob er etwas gesehen hat, als Jackie das ganze Haus zerstört. Genau die gleiche Szene kann man auch am Ende von Police Story sehen. Als krönende Zugabe gibt es noch ein Cameo von dem regieführenden Sammo Hung als Radfahrer. Abschliessend sollte man noch sagen, daß man versuchen soll sich die Originalversion anzuschaffen, in der Jackie ähnlich wie in First Strike ziemlich viel englisch spricht. Negativ anzumerken wären die Punkte der einheimischen Schauspieler, die sich manchmal sowas von amateurhaft anstellen, daß es schon wehtut und dass dieser Film auch wieder versucht mit etwas, was nach hohem Budget aussieht, an Hollywood Filme ranzureichen. Dabei geht etwas der Flair der guten alten Jackie Chan Filme verloren...

FILMREZENSION VON ALBRECHT HOHENADL
Zum ersten Mal seit den 80er Jahren wieder Sammo und Jackie als Team, diesmal aber (bis auf eine Ausnahme, s.u.) Sammo hinter der Kamera. Dieser Film hat mich teilweise stark an "Rumble in the Bronx" erinnert. Story und die ganze Aufmachung... sehr ähnlich. Die Fights sind besser und zahlreicher als in "First Strike" oder "Who Am I", dafür fehlen richtig spektakuläre Aktionen. Mei... der Mann ist halt alt.. als Zuckerl wird übrigens Regisseur Sammo Hung vom Rad geputzt, witzisch. Dagegen ist "Mr NG" manchmal wirklich äusserst komisch (v.a. bei der Baustellen-Szene), in der dt. Kinofassung allerdings zumeist ungewohnt: schlechte Synchronisation und "schnippelschnappel" tragen ihren Teil dazu bei, bei mir starke Reaktanz auszulösen. Also, bitte die Originalversion suchen! Aber sonst... sehr empfehlenswert, endlich wieder Action als wichtigster Filmbestandteil!



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
Samo Hungs sensationell gute Action-Komödie mit Jackie Chan und Richard Norton ist auch heute noch einer der Höhepunkte der späten 1990er !
Meine Versionen :
89 Minuten (engl.Tape)
84 Minuten (dt.Tape)

POSTER




USER-WERTUNGEN
7.5/10 bei 11 Stimmen. .
7,5/10 bei 11 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN










Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz