Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Whisper Of The Heart (JP 1995) • Stimme des Herzens
FILMEJP • WHISPER OF THE HEART
WHISPER OF THE HEART

     aka STIMME DES HERZENS
     JAPAN 1995

CAST & CREW
REGIE Yoshifumi Kondo

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Stimme des Herzens - Whisper of the Heart

DeutschlandUFA HE • FSK oA •
 1,85:1 anamorph
 deutsch DD 2.0, japanisch DD 2.0
 deutsch
 Storyboards, Trailer, TV Spots, Background Arts zu "Die...

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
111 Minuten

FILMINHALT
Die 14-jährige Shizuku ist ein echter Bücherwurm und liebt es, Gedichte zu schreiben. Immer wieder wird der verträumte Teenager von ihren Freundinnen geneckt, aber auch bewundert. Oft besucht sie in ihrer Freizeit die Bibliothek, in der auch ihr Vater arbeitet. Eines Tages stellt sie fest, dass in den Leihkarten aller ihrer Bücher direkt vor ihr der selbe Name steht: Seiji Amasawa. Neugierig geworden macht sie sich auf die Suche nach dem Jungen, der die gleichen Bücher wie sie zu mögen scheint. Eine Katze führt sie schließlich zu einem merkwürdigen Laden, wo sich der Besitzer als Seijis Großvater entpuppt. Im Laden steht "der Baron", eine 40cm große Katzenpuppe im Anzug, die eine besondere Geschichte hat. Nach ersten Neckereien lernt sie Seiji besser kennen und schon bald teilen sie ihre Träume: Seiji möchte Violinenmacher werden und Shizuku möchte schreiben. Als Seiji für 2 Monate nach Cremona in Italien reist, um bei Violinenbauermeistern 2 Monate zu lernen, steht ihr Entschluss fest: Bis Seiji zurück ist, möchte sie ihre Geschichte "Whisper of the Heart" beendet haben. Ermutigt von ihrer Freundin Yuko und Seijis Großvater, lässt sich durch niemand von ihrem Ziel abbringen...

FILMREZENSION VON DANIEL FRICK
Wie auch die anderen Studio Ghibli Anime Filme, die nicht von Mastermind Hayao Miyazaki verfilmt wurden, unterscheidet sich auch "Whisper of the Heart" etwas von den Werken Miyazakis, in denen er nicht nur das Drehbuch schrieb, sondern auch Regie führte. Bisher ist mein Eindruck, dass die Filme, in denen er beide Rollen einnimmt, die besseren sind, wahrscheinlich, weil die Geschichte von einem fremden Regisseur wohl doch nicht ganz so gut in einen Film umsetzen lässt, als wenn es der Drehbuchautor selbst tut. Das heißt jedoch beileibe nicht, dass "Whisper of the Heart" kein guter Zeichentrickfilm wäre. Die große Stärke Miyazakis, glaubhafte Charaktere zu erschaffen, kommt auch hier voll zum Tragen. Mir hat sehr gefallen, wie in der Geschichte sensibel und doch realistisch das Thema des Erwachsenwerdens aufgegriffen wird. Shizuku ist ein typischer Teenager voller Träume und Phantasie, die aber trotz Zweifeln und Unsicherheit ihren Traum vom Schreiben in die Tat umsetzt. Daneben ist "Whisper of the Heart" auch eine romantische jugendliche Liebesgeschichte. Damit richtet sie sich wahrscheinlich nicht an ein breites Publikum wie "Prinzessin Mononoke" oder "Nausicäa". Wer dennoch einen Blick riskiert, wird einmal mehr von einer äußerst phantasievollen und doch lebensnahen Geschichte überrascht.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

7,0/10 bei 4 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN








Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz